Sind Sie jemals in eine Art "Zone" geraten, in der Sie einfach weiter essen, ohne auf Ihre Hungerhinweise zu achten?

Lesen Sie mehr über 5 einfache Möglichkeiten zur Eindämmung des sinnlosen Snacking.

Wir alle machen es. Wir essen zu viel, obwohl wir voll sind. trotz der Tatsache, dass unser Körper genug hatte.


Trotzdem essen wir weiterhin über den Hungerpunkt hinaus. Die Gründe sind so vielfältig wie die Arten von Lebensmitteln, die die Regale des Supermarkts säumen.

"Wir leben in einer Umgebung, die von Nahrungsmitteln umgeben ist, und unser Gehirn wird ständig dazu angehalten, diese zu essen", sagt Susan Roberts, PhD, Professorin für Ernährung an der Tufts University und Gründerin des Online-Gewichtsmanagementprogramms iDiet.

Einige Schuldige:


  • Überschätzung des Kalorienverbrauchs durch Bewegung

  • Zu viel essen

  • Sparsam im Schlaf


  • Essen zu viel von Lebensmitteln mit der Bezeichnung "gesund"

  • Nicht genug gesunde Fette bekommen

Ich habe mich eingehend mit der Forschung befasst und viele Gesundheitsexperten zu diesem Artikel befragt, der im Parade Magazine erscheint. Schauen Sie sich das an - vielleicht finden Sie einige Möglichkeiten, um einfache Änderungen an Ihrer Routine vorzunehmen und zu viel zu essen!

Weitere Denkanstöße:
Wie realistisch sind Ihre Trainings- und Gewichtsverlustziele?
Was steht Ihrem Gewichtsverlust im Weg?
Gewichtheben Mythen
Fünf einfache Möglichkeiten zur Eindämmung des sinnlosen Snacking

Dieser Beitrag erschien ursprünglich auf mysocalledmidlife.net.


Warum wir zu viel essen, trinken, arbeiten oder spielen - das Interview mit Maria Sanchez (Kann 2021).