Tweet

Sechs Dinge, die ich gelernt habe, als ich mit ihm gesprochen habe

Es war 2005. Ich war neu bei diesem Kunden, einem nationalen Gesundheitsnewsletter. Und ich war etwas besorgt, mich zu beweisen und den Auftrag anzupacken.


Mein erstes Projekt? Interview mit Jack LaLanne, damals 91 Jahre alt.

Ich war nervös. Schließlich war Jack LaLanne eine absolute Ikone, die Übung praktisch erfunden hat. Ich dachte an meine Kindheit zurück und erinnerte mich an unseren bescheidenen Schwarz-Weiß-Fernseher, der unsicher auf einem kleinen Holztisch im Wohnzimmer stand. Da stand meine Mutter verzückt und nahm seine Worte auf, während sie seine Bewegungen nachahmte. Es ist schwer, solche Momente zu vergessen, zumal die prallen, aber kompakten Muskeln dieses Mannes und dieser markante, glänzende, dunkle Overall immer meine Aufmerksamkeit und Ehrfurcht erregten. Trotzdem habe ich nie ganz verstanden, worum es ihm ging, außer zu springen und seine Zehen zu berühren.

Als ich Jack zu unserer verabredeten Zeit anrief, meldete sich seine Frau Elaine beim ersten Klingeln. "Oh hallo!", Sagte sie aufgeregt, "ich ziehe Jack an!"


Und dann begann das Interview. Meine sorgfältig vorbereiteten Fragen blieben größtenteils ungelesen, als Jack atemlos den Verlauf seiner Karriere enthüllte, durchsetzt mit Witzen und persönlichen Anekdoten. Ich schrieb wütend und versuchte, die Essenz seiner Worte einzufangen.

Als ich vor ein paar Tagen las, dass er gestorben war, dachte ich an dieses Interview zurück. Ich verstehe jetzt noch mehr als damals, wie viel dieser Mann wusste und wie viel er zu gesunden Gewohnheiten und positivem Denken beitrug. Er war wirklich eine Legende und ein Mann vor seiner Zeit.

Hier einige hilfreiche Erinnerungen, warum LaLanne ein langes, gesundes Leben führte:



Sie können trainieren, ohne ins Fitnessstudio zu gehen.

Mit anderen Worten, es gibt keine Entschuldigung! Gehen Sie die Treppen hoch und runter, rennen oder gehen Sie beim Fernsehen an Ort und Stelle oder stehen Sie regelmäßig von Ihrem Schreibtischstuhl auf, um sich zu strecken und zu bewegen. Eine einfache Übung, die er mochte: Stehe von deinem Stuhl auf und setze dich dann zehnmal schnell wieder hin. verlangsamen Sie es dann und tun Sie es noch fünfmal. Dies zielt auf Ihre Oberschenkel und Bauch, sowie Ihre Herzfrequenz.

Heute wissen wir alle, dass dies wahr ist: Sitzen ist schlecht für Ihre Gesundheit.

Hier sind einige Schnelle 2-minütige Übungen für zu Hause.

Mischen Sie Ihr Training. Halten Sie sich an die gleiche Routine, und Sie werden sich schnell langweilen oder schlimmer, geben Sie die Übung ganz auf. Fordern Sie Ihre Muskeln und Ihre Ausdauer heraus, indem Sie Ihr Training alle drei bis vier Wochen ändern.

Was wir heute wissen: Bleiben Sie motiviert und mischen Sie Ihre Trainingsroutine.

Langeweile überwinden mit Radfahren.

Vermeiden Sie Lebensmittel mit Zucker und Salz. Jack erzählte mir, dass er, obwohl er und seine Frau fast jede Nacht auswärts gegessen hatten, es trotzdem geschafft hatte, sich gesund zu ernähren. Wie? Eine Sache, die er tat, war Fleisch zu meiden und hauptsächlich Fisch und Gemüse zu essen. Ein anderer war, immer sein eigenes Salatdressing mitzubringen (eine Mischung aus Essig, Rapsöl, Honig, Sojasauce und etwas Sesamöl). Zu Hause kochte er nicht mit Öl, sondern mit Huhn oder Gemüsebrühe - natürlich salzarm.

Was wir heute wissen: Salz kann Ihrer Gesundheit schaden.

Essen Sie viel Vollkorn, frisches Obst und rohes Gemüse. Jack ist mit einer Diät aufgewachsen, die reich an Zucker und nicht viel anderem ist: Donuts, Kuchen, Kekse, Süßigkeiten - alles falsche Lebensmittel. Als er 1929 einen Vortrag des Ernährungswissenschaftlers Paul Bragg über gesunde Lebensmittel hörte, änderte er seine Ernährung grundlegend und gab den Zucker für immer auf. Er war besonders vorsichtig mit leeren Kalorien und beschimpfte die Zuschauer seiner Fernsehsendung damit, dass sie durch eine Diät und durch den Verzehr von kalorienarmen Lebensmitteln Lebensmittel zu sich nahmen, die „leer waren in den Dingen, die sie haben sollten“.

Was wir über das wissen gesundheitliche Vorteile von Vollwertkost.

Fordern Sie sich ständig heraus. Um seine 60 zu feiernth Geburtstag, schwamm Jack, während er gefesselt und gefesselt in der Bucht von San Francisco war. Oh, und er hat auch ein 1000-Pfund-Boot geschleppt, nur um ein bisschen mehr Spaß zu haben. Als er 65 Jahre alt wurde, schleppte Jack 65 Boote, die mit 6500 Pfund Holz gefüllt waren, über einen See in Tokio.

Gewichtheben ist nicht nur in Ordnung, es ist auch ein Muss. Bis er 1936 ein Fitnessstudio in Oakland, Kalifornien, eröffnete, um Sportler und Frauen zum Gewichtheben zu ermutigen, wurde Gewichtheben gemieden, das als zu „männlich“ für Frauen angesehen wurde und sich nachteilig auf die Leistung von Sportlern auswirkte. Er erzählte mir, dass sich Athleten in sein Fitnessstudio schleichen mussten, um Gewichte zu heben, da dies zu diesem Zeitpunkt einfach nicht akzeptiert wurde. Er half dabei, die Körper von Männern zu stärken, die Polizeibeamte werden wollten, damit sie die erforderlichen körperlichen Fitnessprüfungen bestehen konnten

Warum Gewichtheben - besonders für Frauen - ist so schlau.

Start Krafttraining.


Chris Wark interviewt vom 'Health Ranger' (Juni 2020).