Sie wachen auf und gehen direkt zu Ihrer Kaffeemaschine. Sie können sich nicht vorstellen, Ihren Tag ohne eine Tasse Kaffee zu beginnen. Sie brauchen es, um den ganzen Tag wach zu bleiben. Am späten Nachmittag erreichen Sie eine zweite oder dritte Tasse oder vielleicht eine koffeinhaltige Limonade oder eine Tasse Tee, um Sie am Laufen zu halten.

Wenn Sie Ihre Java-Stöße überspringen, warnen Sie Freunde und Kollegen, nicht einmal daran zu denken, in Ihre Nähe zu kommen. Sie sind gereizt, träge, haben Konzentrationsschwierigkeiten und können Kopfschmerzen bekommen.

Das muss nicht so sein. Sie können Schritte unternehmen, um Ihre Java-Gewohnheit zu brechen oder zu reduzieren, wenn Sie sich zu abhängig fühlen oder wenn Sie wach bleiben oder nervös werden.


Erfahren Sie mehr über Anzeichen dafür, dass Sie zu viel Koffein konsumieren.

Einige Studien zeigen, dass Koffein gut für Ihre Gesundheit ist. Wenn Sie jedoch nach einer Alternative suchen, finden Sie hier einige koffeinfreie Möglichkeiten, um wach zu bleiben und möglicherweise Ihre Energie und Stimmung auf lange Sicht zu verbessern.

Erhelle die Lichter.
Schwaches Licht kann Müdigkeit verschlimmern, und manche Menschen leiden sogar an saisonalen affektiven Störungen (SAD), wenn sie nicht genug Licht erhalten. Wenn du kannst, mach das Licht an. Es wird helfen, Müdigkeit zu lindern, Schläfrigkeit zu reduzieren und die Wachsamkeit zu erhöhen.


Frühstück essen.
Ja, Sie haben es immer wieder gehört, aber frühstücken Sie tatsächlich, die wichtigste Mahlzeit des Tages? Wenn nicht, versuchen Sie, die Mahlzeit zu Ihrer Morgenroutine hinzuzufügen. Und nein, Kaffee zählt nicht als Mahlzeit. Studien zeigen, dass ein gesundes Frühstück Ihre Konzentration bei der Arbeit verbessern, Ihnen Kraft und Ausdauer für körperliche Aktivität bieten, den Cholesterinspiegel senken und Ihnen eine Ernährung bieten kann, die mehr Nährstoffe, Mineralien und Vitamine enthält. Hier sind einige einfache Rezepte für unterwegs, mit denen Sie loslegen können.

Trinke genug.
Wenn Sie nicht genug Wasser trinken, können Sie müde werden. Eines der wichtigsten Systeme im Körper, die den Einfluss der Dehydration spüren, ist das Blutvolumen. Wenn das Blutvolumen abnimmt, haben Sie möglicherweise eine verminderte Durchblutung und Nährstoffe im Gehirn. Trinken Sie viel Flüssigkeit und essen Sie Lebensmittel mit hohem Wassergehalt wie Sellerie und Wassermelone.

Treten Sie vom Bildschirm weg.
Ein ständiger Blick auf einen Computer- oder Telefonbildschirm kann Ihre Augen überanstrengen und die Schläfrigkeit verschlimmern. Schauen Sie in regelmäßigen Abständen einige Minuten vom Bildschirm weg, um Ihre Spanner zu entspannen. Besser noch, steh auf und strecke dich oder bewege dich.


Eine Konversation beginnen.
Schnell verblassen? Initiieren oder beteiligen Sie sich an einem Chat, um Ihre Gedanken in Schwung zu bringen. Sie sind vielleicht nicht in der Stimmung, aber wenn Sie sich morgens mit einem Freund, Kollegen oder Familienmitglied unterhalten, können Sie sich aus einem zombieähnlichen Zustand befreien.

Gehen Sie draußen voran.
Geben Sie Ihr Bestes, um mindestens 30 Minuten am Tag draußen in der natürlichen Sonne zu verbringen. Ihr Tagesrhythmus, der Ihren Schlaf-Wach-Zyklus reguliert, wird vom Tageslicht beeinflusst. Das Aussetzen gegenüber Licht kann die Wachsamkeit und das mentale Bewusstsein verbessern. Ist Ihr Tag zu voll für einen Mittagsspaziergang? Wenn Sie nach draußen treten, um ein bisschen frische Luft zu schnappen, können Sie Ihre Sinne wiederbeleben. Ein weiterer Vorteil: Die Zeit im Freien kann zu einem besseren Schlaf führen.

Knabbern Sie an einem gesunden Snack.
Treten Sie von den Keksen und der Schokolade zurück. Zuckerhaltige Snacks können einen schnellen Energieschub bewirken. Aber es folgen Zuckertiefs, die zu Lethargie und geistiger Beschlagenheit führen. Entscheiden Sie sich für gesunde und belebende Snacks wie Erdnussbutter auf Selleriestangen oder Babykarotten und fettarmen Frischkäsedip. Früchte haben Zucker für einen kurzen Energieschub, aber sie erhöhen Ihre Glukose nicht so stark wie Süßigkeiten - Sie werden also nicht abstürzen und verbrennen. Mit Vitamin C gefüllte Früchte wie Orangen und Ananas wandeln Fett in Energie um. Und das kann Müdigkeit abwehren.

Aufgaben wechseln.
Findest du dich einschlafen? Wechseln Sie zu einer interessanteren und engagierteren Arbeitsverantwortung, um Ihren Geist zu stimulieren. Ob Sie es glauben oder nicht, vielleicht möchten Sie sogar Ihren Tag pausieren, um einen unterhaltsamen YouTube-Clip anzusehen. (Katzenvideos für irgendjemanden?) Wenn Sie sich auf etwas Unterhaltsames einstellen, können Sie sich von dem Gefühl befreien, zu lange auf einen Computerbildschirm gestarrt zu haben. Wenn Sie Ihren Fokus für einige Momente auf etwas angenehmeres ändern, können Sie sich erholen. Spielen Sie also ein paar Minuten Candy Crush, um Ihre Wachsamkeit zu verbessern.


Länger wach bleiben ohne Koffein: 10 Tipps — Doktor Allwissend (April 2021).