Drogenmissbrauch

  • Juni 2020

Jeder vierte Amerikaner kennt jemanden, der auf Opioide steht

Laut einer neuen Umfrage der American Psychiatric Association (APA) kennen mehr als ein Viertel der Amerikaner - und jeder dritte Jahrtausende - jemanden, der von Opioiden oder......

Weiterlesen
  • Juni 2020

Die US-Opioidkrise verschlechtert sich weiter

Die Zahl der Todesfälle durch Überdosierung steigt in den Vereinigten Staaten weiter an, obwohl Anstrengungen unternommen wurden, um die anhaltende Opiatabhängigkeitskrise des Landes zu bekämpfen,......

Weiterlesen
  • Juni 2020

Opioidgebundene Krankenhausaufenthalte für Frauen nehmen rasant zu

Opioidbedingte Krankenhausaufenthalte bei Frauen in den USA nahmen zwischen 2005 und 2014 weitaus schneller zu als bei Männern, heißt es in einem Bericht der Bundesregierung. Bei Frauen stiegen die......

Weiterlesen
  • Juni 2020

Wann kann ein Opioid sicher eingenommen werden?

Viele Menschen mit Schmerzen sind besorgt, ein Opioid-Schmerzmittel zu nehmen, um ihr Leiden zu lindern, und das zu Recht. Der weit verbreitete Gebrauch von Opioiden gegen Schmerzen hat in den USA zu......

Weiterlesen
  • Juni 2020

7-facher Spike bei opioidbedingten tödlichen Autounfällen

In einem weiteren Anzeichen dafür, wie tödlich die Opioid-Epidemie in den USA geworden ist, berichten Forscher von einem siebenfachen Anstieg der Zahl der Fahrer, die bei Autounfällen unter dem......

Weiterlesen
  • Juni 2020

Opioid-Krise trifft Boomer, Millennials am härtesten

Laut einer neuen Studie scheint die US-Opioid-Epidemie den größten Tribut bei den Babyboomern und den tausendjährigen Generationen zu fordern. Die Forscher fanden heraus, dass Boomer, die zwischen......

Weiterlesen