Wenn Sie Ihren Kopf schließlich auf das Kissen legen, möchten Sie wahrscheinlich einschlafen - und dabei bleiben. Aber jedes Mal passiert das Gleiche. Sie wachen um 2 Uhr morgens auf und können nicht wieder einschlafen. Sie sorgen sich um die Wäsche, die gefaltet werden muss, und Sie müssen auch ein Badezimmer zum Laufen bringen. Um 4 Uhr morgens schließen Sie endlich die Augen, und zwei Stunden später ertönt der Alarm. Sie müssen einen weiteren Tag lang müde, nicht erregt und mit trüben Augen sein.

Leide nicht durch eine andere schlaflose Nacht. Befolgen Sie die Geheimnisse, wie gute Schläfer eine gesunde Nacht des Schlummers bekommen. Sie sind in kürzester Zeit auf dem Weg, selbst einer zu sein.

Sie beobachten ihren Koffeinkonsum.
Es ist nicht verwunderlich, dass ein Schluck auf diese Tasse Java während des Nachtischessens Ihren Schlaf unterbrechen kann. Koffein kann stundenlang in Ihrem System verbleiben, sodass Sie der Nachmittagskaffeelauf verfolgen kann. Vermeiden Sie auch Koffeinquellen wie Cola, Wurzelbier, Tee und Schokolade. Und vergessen Sie nicht, dass diese Leckereien mit Kaffeegeschmack wie Eis mit Cappuccino-Geschmack Ihnen auch eine Portion Koffein geben können. Wenn Sie feststellen, dass Sie empfindlich auf Koffein reagieren, halten Sie sich nachmittags und abends davon fern. Lesen Sie mehr über die häufigsten Schlafstörungen.


Sie haben keine OD auf wassergefüllten Früchten und Gemüse.
Obst und Gemüse tun dem Körper gut. Aber das in Sellerie, Wassermelone, Gurken und anderen Produkten enthaltene Wasser kann dazu führen, dass Sie mitten in der Nacht aufwachen, um die Toilette zu benutzen. Warum? Sellerie zum Beispiel ist ein natürliches Diuretikum, dh es drückt Wasser durch Ihr System. Und das bedeutet, dass Sie das Badezimmer ein bisschen mehr als sonst benutzen müssen.

Sie lieben ihre Matratze.
Eine Matratze ist eine langfristige Verpflichtung. Überprüfen Sie nach Möglichkeit, ob ein Freund oder ein Hotel die Matratze hat, an die Sie denken, und testen Sie sie für eine Nacht. In einigen Geschäften können Sie möglicherweise über Nacht darin schlafen. Oder einige Matratzenhersteller geben Ihnen eine volle Rückerstattung, wenn Sie Ihre Matratze nach 30 Tagen nicht mögen. Was ist, wenn Sie eine weiche Matratze mögen und Ihr Partner eine festere? Holen Sie sich zwei Einzelmatratzen, die für jeden von Ihnen geeignet sind. Schieben Sie sie zusammen und verwenden Sie Kingsize-Laken.

Sie meiden schwere Mahlzeiten, bevor sie auf das Heu treffen.
Burger, Pommes, Pizza und andere fetthaltige Lebensmittel vor dem Zubettgehen weglegen. Fette Mahlzeiten können Ihren Schlafzyklus stören. Warum? Das Essen einer schweren Mahlzeit fördert die Verdauung, was es wahrscheinlicher macht, dass Sie die Toilette über Nacht benutzen müssen. Darüber hinaus können fettreiche Lebensmittel zu Magenbeschwerden oder Sodbrennen führen. Und das kann es schwierig machen, einzuschlafen. Tatsächlich hat eine kürzlich durchgeführte Studie ergeben, dass das Essen von zu viel gesättigtem Fett mit einem leichteren und wacheren Schlaf zusammenhängt.


Sie streiten sich nicht um die Decken.
Wie oft bist du mitten in der Nacht aufgewacht und verwirrt gewesen, wohin die Bettdecke gegangen ist? Das Ziehen und Ziehen von Decken und Laken kann Ihre Laken wirklich unterbrechen. Erwägen Sie, Decken für jeden von Ihnen zu bekommen. Dann legen Sie eine Bettdecke oder Bettdecke darüber.

Sie vermeiden Sodbrennen.
Grapefruits und Orangen mögen nahrhaft sein, aber diese Zitrusfrüchte sind auch sauer. Das heißt, sie können Sodbrennen auslösen, das Sie nachts wach halten kann. Andere Lebensmittel und Getränke, die Sodbrennen verursachen können, sind Zitronen und andere scharfe Zitrusfrüchte (sowie Zitrussäfte). Alkohol (insbesondere Rotwein); kohlensäurehaltige Getränke; würzige Nahrungsmittel wie Knoblauch, Zwiebeln und Paprika; koffeinhaltige Speisen und Getränke wie Kaffee, Tee, Cola und Schokolade; Tomaten; und Pfefferminze.

Sie ignorieren die Studien.
Studien haben ergeben, dass die richtige Menge an Schlaf Sie am nächsten Tag mit Energie versorgt. Sie brauchen also möglicherweise keine festen acht Stunden Schlaf, um bereit zu sein, den Tag anzugreifen. Sehen Sie, was für Sie funktioniert, anstatt sich auf die Uhr zu konzentrieren.


Sie sehen ihre Medikamente.
Einige Schmerzmittel enthalten, ohne dass Sie es merken, Koffein. Extra starkes Excedrin enthält zum Beispiel 65 Milligramm Koffein. Nehmen Sie zwei Pillen und Sie bekommen so viel Koffein wie eine Tasse Kaffee. Überprüfen Sie die Etiketten, um festzustellen, ob Koffein als Wirkstoff aufgeführt ist. Sie möchten auch auf orale Dekongestiva achten. Während sie Ihnen helfen können, besser zu atmen, können sie Ihre Herzfrequenz erhöhen. Und das macht es schwer zu schlafen. Versuchen Sie stattdessen eine Salzlösung zu waschen oder nachts zu sprühen.

Sie vermeiden Tyramin.
Was ist das? Es ist eine Aminosäure, die das Gehirn veranlasst, Noradrenalin freizusetzen, ein Stimulans, das Ihre Gehirnaktivität erhöht und Ihren Schlaf verzögert. Tyraminhaltige Lebensmittel sind Tomaten, Sojasauce, Rotwein, Auberginen und gereifter Käse wie Brie.

Sie beobachten ihre Badezeit.
Ein heißes Bad kann sich vor dem Schlafengehen beruhigend anfühlen. Aber es erhöht Ihre Hauttemperatur und senkt schließlich Ihre Körpertemperatur. Wenn Sie baden möchten, tun Sie dies etwa 30 Minuten vor dem Zubettgehen.

Sie schreiben ihre Sorgen auf.
Sobald dein Kopf das Kissen berührt, beginnt dein Verstand zu rasen. Sie denken an Ihre lange Aufgabenliste, die Kinder, die Hausarbeiten, die Arbeit und vieles mehr. Um zu verhindern, dass Ihre Gedanken vor dem Schlafengehen kreisen, notieren Sie sich Ihre Gedanken, bevor Sie versuchen einzuschlafen. Es wird Ihnen helfen, Ihren Geist zu beruhigen.

Sie schlafen nicht mit ihren Haustieren.
Möglicherweise müssen Sie Ihr Hündchen aus dem Bett werfen. Das gemeinsame Schlafen mit einem pelzigen Freund kann Sie vom Schlafen ablenken. Und wenn Sie allergisch gegen Haustiere sind, können Ihre laufende Nase und Ihr Husten Ihren Schlaf stören.



Die besten Tricks für guten Schlaf | Galileo | ProSieben (August 2020).