Vorbereitungszeit: 30 Minuten
Kochzeit: 80-95 min
Fertig in: 2 Std. 5 Min

Portionen: 6-8

Suppe Zutaten:

  • 1 großer Kürbis (ca. 3 Pfund)
  • 1 Esslöffel Öl (oder mehr)
  • 1 gehackte spanische Zwiebel
  • 1 Süßkartoffel, geschält und gewürfelt
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Ingwer
  • 1/2 Teelöffel getrockneter Thymian
  • 6 Tassen Hühner- oder Gemüsebrühe (oder 1 Esslöffel Hühnersuppenmischung, MSG-frei, gemischt mit Wasser)
  • Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • Geröstete Sonnenblumenkerne, extra gesalzen, zum Garnieren

Pesto Zutaten:


  • 2 Tassen frische Petersilie
  • 1/4 Tasse geröstete Sonnenblumenkerne
  • 1 sehr kleine Knoblauchzehe (oder die Hälfte einer großen)
  • 3 Esslöffel Olivenöl extra vergine
  • Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • Geröstete Sonnenblumenkerne, extra gesalzen, zum Garnieren

Suppe Richtungen:

  1. Heizen Sie den Backofen auf 400 ° F.
  2. Den Kürbis halbieren und die Kerne mit einem großen Löffel auskratzen. Die Innenseite des Kürbises mit dem Öl einreiben und verdeckt auf ein Backblech legen. 35 Minuten backen. Der Kürbis wird erheblich weicher. Das Fleisch herauskratzen und in einen großen Topf geben. (Wenn es zu schwierig ist, die Füllung herauszukratzen, legen Sie den Kürbis wieder in den Ofen und backen Sie länger.)
  3. Alle restlichen Zutaten in den Topf geben. Füllen Sie gerade genug Brühe ein, um das Gemüse zu bedecken.
  4. Zum Kochen bringen. Reduzieren Sie die Hitze und kochen Sie bei mittlerer Hitze für 45 bis 60 Minuten oder bis die Süßkartoffel zart ist. Verwenden Sie einen Stabmixer oder eine Pfanne in der Schüssel einer Küchenmaschine, die mit der Metallklinge „S“ und dem Püree ausgestattet ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Pesto Richtungen:

  1. Trennen Sie die Blätter und kleinen Stängel der Petersilie vom Hauptstängel. Den Hauptstiel wegwerfen. Legen Sie die Petersilie, die Sonnenblumenkerne und den Knoblauch in die Schüssel einer Küchenmaschine, die mit der S-Klinge aus Metall ausgestattet ist.
  2. Gießen Sie das Olivenöl bei laufender Maschine langsam in den Einfüllstutzen und mischen Sie die Zutaten, bis die Mischung zerkleinert und pastös ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Versammlung:


Das Pesto auf die Suppe legen und mit extra gesalzenen gerösteten Sonnenblumenkernen garnieren.

Hinweis: Diese glutenfreie Suppe ist ein gutes Gericht für den Herbst, da Kürbisse leicht erhältlich sind. Kürbisse mögen aufgrund ihrer Größe einschüchternd sein, aber wenn man diese Technik anwendet, ist es wirklich einfach, damit zu arbeiten.

Dieses Rezept wurde mit freundlicher Genehmigung von Vom Kochen inspiriert: Bringen Sie Kreativität und Leidenschaft zurück in die Küche, geschrieben von Estee Kafra und dvertrieben von Feldheim Publishers; September 2013.


Brotaufstrich Rezept - vegan - aus Sonnenblumenkernen (April 2021).