Wenn Sie sich entschlossen haben, 2017 gesund zu essen und Gewicht zu verlieren, schlägt ein neuer Bericht vor, dass die DASH-Diät Ihre beste Wahl sein könnte.

Zum siebten Mal in Folge US News & World Report hat den pflanzlichen Ernährungsplan als die beste Wahl insgesamt bezeichnet, gefolgt von der Mittelmeerdiät, vom vierten Platz im letzten Jahr. DASH steht für Dietary Approaches to Stop Hypertension, aber seine Vorteile gehen über die Vorbeugung von Bluthochdruck hinaus, so der Bericht.

Die DASH- und die Mittelmeerdiät sowie die meisten anderen empfohlenen Diäten konzentrieren sich auf den Verzehr von Vollkornprodukten, Obst, Gemüse, fettarmer oder fettfreier Milch, magerem Fleisch, Geflügel und Fisch. Sie empfehlen auch Nüsse, Samen und Hülsenfrüchte (Bohnen).


Aber diese Diäten begrenzen oder schließen die meisten Fette und Süßigkeiten aus und empfehlen bescheidene Portionen, so Dr. David Katz. Er ist Präsident des American College of Lifestyle Medicine und Mitglied des Expertengremiums, das die Rangliste erstellt hat.

"Insgesamt sind die Diäten ähnlich, und das macht dies vernünftig, denn es gibt wirklich keine Diät, die am besten ist. Aber die Frage ist, welche Herangehensweise an eine gute Ernährung für jeden Einzelnen funktioniert, und das ist der Vorteil dieses Berichts." " er fügte hinzu.

"Sie können die Diät auswählen, die für Sie und Ihre Familie funktioniert. Die beste Diät ist eine, die Sie tatsächlich einhalten können", bemerkte Katz.


Die MIND-Diät, die Elemente der DASH-Diät und der Mittelmeerdiät enthält und als Mittel zur Verhinderung der Alzheimer-Krankheit angepriesen wird, wurde an dritter Stelle in Bezug auf die Wirksamkeit eingestuft.

Es gab ein Vier-Wege-Verhältnis für den vierten Platz zwischen der Flexitarian-Diät, einer "legeren vegetarischen" Diät, die etwas Geflügel und Fisch erlaubt; die Mayo Clinic Diet, ein Ernährungsplan, der Sie gesund und munter hält; die DC-Diät, ein Plan, der Cholesterin und Fett durch die Eliminierung von Fleisch, Milchprodukten und frittiertem Essen reduziert; und Weight Watchers, mit deren Hilfe Sie überflüssige Pfunde loswerden können.

Um seine Liste zu erstellen, US News & World Report Rang 38 Diätpläne in neun Kategorien. Die Rangliste wurde von einem Expertengremium aus Ernährungswissenschaftlern, Ernährungsberatern und Ärzten erstellt, die auf Diabetes, Herzgesundheit und Gewichtsverlust spezialisiert waren.


Jeder Teilnehmer berücksichtigte die 38 Diäten in einer Reihe von Bereichen, einschließlich der Wahrscheinlichkeit, an der Diät festzuhalten, der Wahrscheinlichkeit, kurz- und langfristig Gewicht zu verlieren, und der Wirksamkeit gegen Herzkrankheiten und Diabetes.

Ein Grund, warum die DASH-Diät an erster Stelle stand, ist, dass sie von den US-amerikanischen National Institutes of Health entwickelt und getestet wurde, so Katz.

"Die Evidenz für DASH ist stärker als für einige der anderen Diäten, und es umfasst Lebensmittel, die den meisten Amerikanern vertraut sind und für echte Familien in der realen Welt arbeiten können", sagte er.

Die US National Institutes of Health stimmten zu.

"DASH ist keine Modeerscheinung, sondern ein Plan für gesunde Ernährung, der langfristige Änderungen des Lebensstils unterstützt", sagte die Agentur in einer Erklärung am Mittwoch. "Um die besten Bewertungen zu erhalten, muss eine Diät relativ einfach zu befolgen, nahrhaft, sicher, wirksam zur Gewichtsreduktion und vor Diabetes und Herzerkrankungen geschützt sein."

Die Einhaltung der in jeder Diät empfohlenen Portionsgröße führt in der Regel zu einem gesunden Gewichtsverlust, erklärte Katz. "Wenn Sie gut essen, werden Sie schlanker und gesünder", sagte er.

Zusätzlich zu einer gesunden Diät ist übung für gute Gesundheit notwendig, sagte er.

"Essen ist der Treibstoff für den Körper - es ist lebenswichtig für Ihre Gesundheit. Aber es ist auch entscheidend, es mit Bewegung zu kombinieren", sagte Katz. "Sie werden nie so gesund sein wie Sie könnten, wenn routinemäßige körperliche Aktivität nicht Teil Ihres Lebens ist."

Ein Ernährungsexperte sagte, der Schlüssel zu gesunder Ernährung und Gewichtsabnahme liege in der Lebensweise und den Ernährungsmustern, nicht in Crash-Diäten.

"Es ist eine Zeitverschwendung für die Menschen, eine Diät zu machen, die normalerweise eine vorübergehende, restriktive, unrealistische und sogar ungesunde Art ist, Gewicht zu verlieren", sagte Samantha Heller. Sie ist Sportphysiologin und leitende klinische Ernährungswissenschaftlerin am NYU Langone Medical Center in New York City und war kein Mitglied des Expertengremiums.

"Denken Sie darüber nach - Millionen von Menschen geben Millionen von Dollar für Diäten, Produkte und Programme aus, und Übergewicht ist immer noch eine Krise. Der einzige Weg, um ein gesundes Gewicht zu erreichen und dort zu bleiben, besteht darin, Ernährungsgewohnheiten zu entwickeln, für die Sie aufrechterhalten können ein Leben lang erinnere ich mich auch daran, dass es wichtiger ist, dünn und gesund zu sein ", sagte Heller.

Die Forschung ist klar, dass mehr pflanzliche Diäten wie DASH, mediterrane und vegetarische Ansätze gesundheitliche Vorteile bieten, einschließlich eines verringerten Risikos für Herzkrankheiten, Demenz, Krebs, Typ-2-Diabetes und Fettleibigkeit, sagte sie.

"Das Auslassen der neuesten Modediät spart Geld, Zeit und Frust", sagte Heller. "Nehmen Sie sich Zeit für neue Ideen, z. B. fleischlose Mahlzeiten wie eine herzhafte Gemüse- und Bohnensuppe, Nudeln mit gerösteter Paprikasoße oder Erdnussbutter- und Apfelscheiben. Notieren Sie die täglichen Lebensmittel in einer App oder einem Notizbuch. Bitten Sie um Unterstützung." und Anleitung von qualifizierten Praktikern wie eingetragenen Diätassistenten ", riet sie.


Gesund werden mit Sport und Genuss? Die Ernährungsformel | SWR Doku (April 2021).