"Morgen stehen wir früh auf für unseren Ausflug in die goldene Stadt Salamanca", sagte unser Programmdirektor Jorge auf unserer Wikingerschifffahrt auf der Duero in Portugal.*

"Wir fahren nach Spanien", sagte ich zu meinem Freund L. "Sie werden endlich eine authentische Paella bekommen können. Werden Sie mich zu diesem Ausflug begleiten?"

"Ja, ja", sagte L.


Unsere Reise nach Salamanca
Wir bestiegen den Bus für eine sehr lange zweistündige Fahrt. Ich habe geschlafen, während ich aus dem Fenster auf die schöne Aussicht auf die Landschaft geschaut habe.

In unserer Freizeit am Morgen liefen wir durch die Straßen der Stadt:


Wir gingen nach Museo Art Nouveau wo es eine spezielle Coco Chanel Ausstellung gab. L blieb draußen, während ich die Kollektion von Cocos Mode besichtigte - eine lustige Fashionista-Erfahrung.

Wir machten uns auf den Weg zu sehen Catedral Nueva (die neue Kathedrale), Catedral Vieja (die alte Kathedrale) und die Plaza Mayor.


Wir haben den Mercado-Lebensmittelmarkt und einige andere Lebensmittelgeschäfte im Stadtzentrum besucht.

Viel Paella und Flamenco
Das Mittagessen war um Hotel Alameda PalaceHier haben wir Paella gegessen und Schinken geräuchert, der von einem zertifizierten Meisterschneider geschnitzt wurde. "Nehmen Sie den Schinken mit den Fingern auf. Silbergeschirr wird den Geschmack verändern", sagte unser Gastgeber. L und ich verpflichtet. Der Schinken war salzig, aber bis zur Perfektion geheilt und ziemlich süchtig.



Nachdem wir unser leckeres Mittagessen beendet hatten, wurden wir mit einer traditionellen spanischen Flamenco-Show unterhalten. Im Gegensatz zum portugiesischen Fado, der eine Geschichte durch Gesang und Gitarre erzählt, besteht der Flamenco aus Gesang, Gitarre, Tanz und Händeklatschen.

Eine Besichtigung der Universität von Salamanca
Die Nachmittagssonne war sehr heiß. L hätte es vorgezogen, mit dem Rest von Salamanca ein Nickerchen zu machen. Wie in vielen anderen europäischen Städten sind die Geschäfte zum Mittagessen und zur Siesta bis ca. 15:00 Uhr geschlossen. Aber keine Ruhe für müde L (oder für mich), denn es war Zeit, die Altstadt bei einer Tour durch zu erkunden Salamanca Universität.

"Salamanca hat nicht viel Industrie", sagte unsere Führerin Carmen. "Es ist eine Universitätsstadt. Die Universität wurde 1218 gegründet und ist eine der ältesten in Europa."

Abendessen an Deck
"Wir haben eine wundervolle Überraschung für Sie", sagte Jorge, nachdem wir zum Viking Hemming zurückgekehrt waren. "Wir haben heute Abend einen portugiesischen Grill auf dem Deck, und Sie werden die Gelegenheit haben, die Nacht unter den Sternen zu tanzen."

Es war ein wunderschöner Abend mit einer Vielzahl von lokalen Lieblingsgerichten, darunter Gemüsesalate, Grünkohlsuppe, Blut- und Chorizo-Würstchen, gegrillte Sardinen und anderes gegrilltes Fleisch und Burger. Wein, frische Bergluft und herrliche Aussicht auf den Fluss - wer könnte mehr verlangen?

Unsere Flusskreuzfahrt ging zu Ende. Nur noch zwei Tage, und im wahren Wikingerstil retteten sie die besten Dörfer zum Schluss. Seien Sie gespannt auf mein großes Finale auf dem Douro.

P.S. Für weitere Beiträge über meine Reise nach Portugal, besuchen Sie meine Reisen und Freizeit Seite.

* Offenlegung der materiellen Verbindung: Dies ist ein gesponserter Beitrag. Viking River Cruises bot mir eine kostenlose Pressereise auf dem Douro an. Unabhängig davon empfehle ich nur Produkte oder Dienstleistungen, die ich persönlich benutze und von denen ich glaube, dass sie gut für meine Leser sind.

Dieser Beitrag erschien ursprünglich auf aboomerslifeafter50.com.


Douro Kreuzfahrt mit A-Rosa - Vlog #4: Wir erkunden Salamanca (Juni 2020).