Laut einer neuen Studie kann ein Blick auf Ihr Baby mehr als nur die Bindung zu Ihrem Neugeborenen stärken.

Augenkontakt zwischen Eltern und ihren Säuglingen hilft tatsächlich dabei, ihre Gehirnströme zu synchronisieren, berichten Forscher.

"Wenn sich ein Erwachsener und ein Kind anschauen, signalisieren sie ihre Verfügbarkeit und ihre Absicht, miteinander zu kommunizieren. Wir haben festgestellt, dass sowohl das Gehirn eines Erwachsenen als auch das eines Kindes auf ein Blicksignal reagieren, indem sie sich stärker mit ihrem Partner synchronisieren", sagte die Studie Hauptautorin Victoria Leong.


Sie ist Dozentin am Institut für Psychologie der Universität Cambridge in England.

"Dieser Mechanismus könnte Eltern und Babys auf die Kommunikation vorbereiten, indem sie synchronisieren, wann sie sprechen und wann sie zuhören müssen, was auch das Lernen effektiver machen würde", sagte Leong in einer Pressemitteilung der Universität.

Erfahren Sie mehr: Ein gesunder Start: Bindung mit Ihrem adoptierten Baby


Frühere Studien haben gezeigt, dass die Interaktion zwischen Eltern und Säuglingen zu einer Synchronisation von Dingen wie Blick, Emotionen und Herzfrequenz führt, stellten die Forscher fest. Es war jedoch nicht klar, ob sich auch ihre Gehirnaktivität synchronisiert.

Um dies herauszufinden, führten die Cambridge-Forscher Experimente mit 36 ​​Eltern und ihren Babys durch.

Sie maßen Muster der Gehirnaktivität über Elektroden in den Schädelkappen, die von den Teilnehmern getragen wurden. Sie verglichen die Gehirnaktivität der Kinder mit der des Erwachsenen, der dem Säugling Kinderreime vorsang.


Die Forscher stellten fest, dass Augenkontakt zwischen den beiden Gehirnwellen eine Synchronisation auslöste.

Studienkoautor Sam Wass betonte: "Wir wissen noch nicht, was diese synchrone Gehirnaktivität verursacht. Wir behaupten sicherlich nicht, Telepathie entdeckt zu haben!

"In dieser Studie haben wir untersucht, ob Säuglinge wie Erwachsene ihr Gehirn mit jemand anderem synchronisieren können. Außerdem haben wir versucht, herauszufinden, woraus die Synchronität entsteht", sagte Wass, der auch mit der Abteilung für Psychologie in Cambridge zusammenarbeitet .

Die Studie wurde am 28. November im Verfahren der Nationalen Akademie der Wissenschaften.


RAF CAMORA FEAT. BONEZ MC - GESCHICHTE (OFFICIAL VIDEO) | GHOST 15.04.2016 (Kann 2021).