In letzter Zeit habe ich das Gefühl, dass mein Körper ziemlich schnell altert. Ich weiß, ich war schon immer ein Optimist, aber als ich in meinem 60. Jahr und in meinem sechsten Jahrzehnt Fortschritte machte, bemerkte ich, dass sich mein Körper verschiebt und Ich möchte damit Frieden schließen.

Mein Cholesterin steigt
"Mein Cholesterin ist seit letztem Jahr um mehr als 50 Punkte gestiegen", sagte ich zu meiner BFF M. "Es ist bei 297. Es ist mein genetisches Make-up."

"Meines ist auch sehr hoch", sagte M. "Meines ist auch erblich. Ich mache mir keine Sorgen darüber." Ich wünschte, ich könnte wie M Frieden damit schließen.


"Ich habe zwei verschiedene Statine ausprobiert", sagte ich Dr. S bei meinem jährlichen Arztbesuch. "Jedes Mal habe ich Muskelprobleme."

"Wir probieren normalerweise drei verschiedene Statine aus, und wenn es dann nicht funktioniert, müssen wir sehen, was als nächstes kommt", sagte Dr. S., als sie das Rezept für eine niedrige Dosis Pravastatin schrieb. "Ihr HDL, das glückliche Cholesterin, ist mit 86 wirklich gut. Ihr LDL mit 189 ist hoch."

Sie empfahl mir, CoQ10 als Ergänzung zu probieren, um bei Nebenwirkungen zu helfen.


Ich wollte, dass das Pravastatin wirkt. Nach drei Nächten mit Tabletten waren meine Muskeln schwach.

"Ich weiß, was ich tun kann", sagte ich mir. "Ich werde meinen LDL selbst senken." Mein Herz hörte zu, aber mein Emoji sendete LOL-Signale.


Ich trainiere jeden Morgen auf meinem stationären Fahrrad, mache Yoga und versuche jeden Tag, in meine tausenden Schritte zu kommen. Ich werde mehr Cardio machen. Vielleicht ist es das. Ich werde mehr trainieren, um meinen LDL zu senken. Dort sendet mein Emoji wieder mehr LOL-Signale. Mach Frieden damit, Judy, mach Frieden.

Ich ernähre mich gesund. Ja, Cheerios zum Frühstück (soviel zum Slogan "hilft bei der Senkung des Cholesterins") und eine Orange für Ballaststoffe, Vitamin C und Kalzium. Ja, fettarme Cheddar-Käse- und Avocado-Scheiben zum Mittagessen mit einem fettarmen Joghurt-Parfait mit Blaubeeren, Erdbeeren und Bananen zum Nachtisch. Ja, Salat, viel Fisch und Gemüse mit Polenta oder Kartoffeln zum Abendessen. Dann gibt es die beiden dunklen Schokoladenquadrate, wenn mein Freund L da ist, oder die glutenfreien Grahams und dunklen Schokoladenrosinen, wenn ich alleine bin.

OhIch habe die Nüsse zum Naschen vergessen, Nüsse sind nahrhaft und sollen die gute Art von Fett enthalten.

HopplaIch vergaß die zwei Tassen Gemüse-Crunch-Sticks jeden Nachmittag. Vielleicht muss ich die Gemüse-Crunch-Sticks rausschneiden. JaSie sagen, sie haben Gemüse in sich, aber es ist wahrscheinlich alles Natrium und keine Substanz.

Ich weiß, ich esse mehr ballaststoffreiche Lebensmittel und andere Lebensmittel, die zur Senkung des LDL beitragen sollen. Mal sehen, Bohnen, Haferflocken, Walnüsse und andere Nüsse, Olivenöl, Fisch, Erdbeeren, Avocados und Soja. Ich trinke noch mehr grünen Tee (Decaf) und Rotwein, von dem ich gelesen habe, dass er gut für Ihre Herzgesundheit ist.

Dort sendet mein Emoji wieder mehr LOL-Signale. Mach Frieden damit, Judy, mach Frieden.

Meine Mitte mittleren Alters ist prall
"Ich kann nicht mehr in meine Lieblings-DL-Jeans passen", sagte ich zu meinem Freund L. "Meine Mitte im mittleren Alter rollt über den Knopf." Egal wie viel Bewegung ich mache, es wird immer praller mit mehr Brötchen.

Ich habe kürzlich ein Video auf meiner Facebook-Fanseite von gepostet Das Heute Show mit personal trainer anna victoria und promi trainer will weber wird gezeigt, wie man sich fit für den frühling macht. "Ich weiß, ich mache jeden Tag Victorias Bauchmuskeltraining und Wills Puls-Ups", sagte ich mir.

Was? Heben Sie eine 5-Pfund-Hantel in jeder Hand, während Sie Kniebeugen? Was ist das? Du willst, dass ich 5 Sets 10 mal mache? Das sind 50? OH MEIN GOTT!

Und dann willst du, dass ich geneigte Liegestütze mache. Was ist das? Du willst, dass ich 4 Sets 5 mal mache? Das sind 20? OH MEIN GOTT!

Will, Sie sagten, ich sollte mit 5-Pfund-Gewichten und Puls-ups auf meinem Rücken nur mit meinen Bauchmuskeln knien. Mein Körper bewegt sich nicht mehr so. Meine Bauchmuskeln sind nicht stark genug.

Dort sendet mein Emoji wieder mehr LOL-Signale. Mach Frieden damit, Judy, mach Frieden.

Oh, oh, diese schlaflosen Nächte
Seit das Monster in den Wechseljahren mein Östrogen weggenommen hat, sind meine schlaflosen Nächte länger geworden. In den letzten Jahren haben sich Nachtschweiß und Nachtschweiß dazu entschlossen, mich ebenfalls zu besuchen.

Hast du das My Crazy Page Eulenvideo gesehen, in dem die Eule ins Bett geht und feststellt, dass sie nicht einschlafen kann? Ich habe es vor einiger Zeit auf Facebook geteilt. Wissen Sie, dass das Video mehr als 900.000 Mal geteilt wurde? Ich schätze, ich bin nicht die einzige Frau nach der Menopause auf dieser Welt, die nicht schlafen kann.

Dort sendet mein Emoji wieder mehr LOL-Signale. Mach Frieden damit, Judy, mach Frieden.

Verlust der Knochendichte, mein IBS und das ständige Pinkeln
Während ich auf einer Rolle bin, könnte ich meine Osteopeniediagnose genauso gut hinzufügen. "Ich rate nicht zur Einnahme von Kalziumpräparaten, da diese möglicherweise zu einer stärkeren Verkalkung Ihrer Arterien führen", sagte Dr. S.

Um mehr Kalzium in meiner Ernährung zu haben, esse ich fettarmen Joghurt, Orangensaft mit zusätzlichem Kalzium und Grünkohl und Spinat. Oh nein, ich esse auch Hartkäse. Führt das dazu, dass meine LDL steigt?

Es gibt auch meine IBS, die ich zu zähmen versuche. Ich befolge die FODMAP-Bauchdiät und esse, wann immer möglich, glutenfrei und Früchte mit niedrigem Fruchtzuckergehalt.Ich nehme täglich Probiotika und nach Bedarf Ballaststoffe oder Weichmacher.

Warte, ich muss eine Pause machen, weil ich so viel Wasser trinke, dass ich pinkeln mussdie ganze Zeit.

Zum Glück gibt es noch keine Leckage.

"Bist du schon fertig, Judy?" Ich sagte zu mir. Dort sendet mein Emoji wieder mehr LOL-Signale. Mach Frieden damit, Judy, mach Frieden.

Dankbarkeit für meinen alternden Körper und den Atem, der mich in Bewegung hält
Ich denke, es ist Zeit für mich, eine Pause zu machen und nach innen zu gehen. Hör auf, meine Negative zu beurteilen und sei glücklich mit meinem alternden Körper und allem, was ich jeden Tag tun kann. Es ist Zeit, direkt zum Herzen zu gehen, das schlägt und ehrt, wie ich meinen Yogaschülern sage, der Atem, der uns in Bewegung hält.

Wie Patanjali im Yoga Sutra sagt: "Sogar so groß wie das Universum außerhalb ist das Universum innerhalb des Lotus des Herzens ... Alle Dinge, die existieren, alle Wesen und alle Wünsche, sind innerhalb. Mach Frieden damit, Judy, mach Frieden.

Alles Gute für einen schönen Frühling!

Dieser Beitrag erschien ursprünglich auf aboomerslifeafter50.com.


Befreie dich von deiner Vergangenheit - Robert Betz (September 2020).