Glauben Sie, dass Kohlenhydrate der Feind sind, der dazu bestimmt ist, auf die Pfunde zu packen und Ihre Gewichtsabnahmeziele zu verwischen?

Denk nochmal. Entgegen der landläufigen Meinung sind nicht alle Kohlenhydrate böse. In der Tat sind Kohlenhydrate für die Energieversorgung notwendig. Sie müssen nur die richtigen Kohlenhydrate auswählen, die reich an Nährstoffen und Ballaststoffen sind, wenn Sie ein paar Pfund abnehmen möchten. Auf diese Weise fühlen Sie sich länger satt und wählen weniger durch Hunger hervorgerufene ungesunde Snacks.

Indem Sie die unten aufgeführten gesunden Kohlenhydrate in Ihre Ernährung einbeziehen, bleiben Sie mit Energie versorgt, während Sie gleichzeitig Ihren Bauch flachdrücken und abnehmen. Außerdem können Sie Ihr Gewicht beobachten, ohne das Gefühl zu haben, dass Ihnen schmackhafte Gerichte entgehen. Sprechen Sie immer mit Ihrem Arzt, bevor Sie Ihre Ernährung ändern.


Gerste
Untersuchungen haben ergeben, dass Gerste Ihren Appetit unterdrücken kann. Es erhöht den Blutzucker langsamer als zum Beispiel, wenn Sie einen Donut essen. So vermeiden Sie die Zuckerspitze und den Crash, die Sie nach dem Verzehr dieses Donuts ausgehungert fühlen lassen. Darüber hinaus ist Gerste mit Ballaststoffen gefüllt, einem Nährstoff, der Sie satt macht und Heißhunger abwehrt. Und weil es hilft, den Blutzuckerspiegel zu stabilisieren und Entzündungen zu lindern, werden Sie sich nach dem Verzehr von Gerste leichter fühlen. Müssen wir noch mehr sagen? Diese Gerste Jambalaya ist ein gesundes Update eines klassischen Louisiana Gerichtes.

Süßkartoffeln
Süßkartoffeln sind reich an Wasser und Ballaststoffen und sorgen dafür, dass Sie sich satt und zufrieden fühlen. Darüber hinaus sättigt und verwöhnt ihre Cremigkeit und ihr Geschmack alle Heißhungerattacken, ohne die Kalorien, die in Junk-Food enthalten sind. Vermeiden Sie es einfach, diese Kartoffeln mit Speck, Butter oder anderen fetten Belägen zu überziehen. Andernfalls wirken Sie dem Abnehmen entgegen. Diese einfache "Detox" -Suppe ist ein perfektes Aufwärmgericht, das Nährstoffe auffüllt, die Verdauung unterstützt, beim Abnehmen hilft und Ihren Körper wieder auflädt.

Eichelkürbis
Dieser Winterkürbis ist ein süßes Gemüse, das reich an Ballaststoffen, Vitamin C und Mineralien wie Kalzium und Eisen ist. Es ist so aromatisch, dass Sie vergessen werden, dass es gut für Sie ist. Der einfachste Weg, diesen Kürbis zuzubereiten, besteht darin, den Stiel (falls vorhanden) abzuschneiden. Den Kürbis der Länge nach mit einem scharfen Messer halbieren. Schöpfen Sie Samen oder Fasermaterial aus der Mitte. Legen Sie es dann mit der Schnittseite nach unten auf ein leicht geöltes Backblech. 15 bis 45 Minuten (je nach Größe) in einem 375-Grad-Ofen braten. Vielleicht möchten Sie auch diese glutenfreie Quesadilla mit karamellisierten Zwiebeln probieren.


Bohnen
Jede Bohnensorte bietet unterschiedliche Mengen an Ballaststoffen, aber alle enthalten Füllprotein. Studien haben ergeben, dass Bohnenesser ein geringeres Risiko für eine Vergrößerung der Taille und ein geringeres Risiko für Fettleibigkeit haben. (Spülen Sie die Bohnenkonserven einfach aus, um den Natriumgehalt zu senken.) Gehackte Tomaten, Paprika und Gurken können mit weißen Bohnen, Mandeln und einer einfachen Vinaigrette zu einem köstlichen und sättigenden Salat kombiniert werden. Oder probieren Sie diese orange und gelben Paprikaschoten, die mit Kichererbsen, Grünkohl, Walnüssen und braunem Reis gefüllt sind. Sie machen ein leckeres vegetarisches Gericht mit mediterranem Einfluss, vollgepackt mit Eisen.

Weizenvollkornbrot
Nur weil Sie eine Diät halten, heißt das nicht, dass Sie sich von Sandwiches verabschieden müssen. Achten Sie beim Brotkauf auf Laibe, die als 100-prozentiger Vollkornweizen gekennzeichnet sind. Vermeiden Sie diejenigen mit hohem Fruchtzucker-Maissirup oder mit einer Mischung aus ganzen und angereicherten Weizen. Vollkorn-Thunfisch enthält viel Kohlenhydrate und Eiweiß und ist gleichzeitig kalorienarm. Geben Sie vier Unzen wassergefüllten Thunfisch (ein mageres Protein) auf eine Scheibe Vollkornbrot. Mit etwas Zitronensaft und Olivenöl abschmecken. Oder probieren Sie diese Puten-Gurken-Sandwiches. Mit Vollkornprodukten, magerem Eiweiß, Gemüse und Milchprodukten ergeben diese Sandwiches eine ausgewogene Mahlzeit, die Sie den ganzen Nachmittag über zufriedenstellen wird.

Vollkornnudeln
Untersuchungen haben ergeben, dass der Verzehr von mehr Vollkornprodukten mit einem niedrigeren BMI (Body Mass Index) und weniger Bauchfett verbunden ist. Vollkornnudeln enthalten drei Teile des Getreides, wodurch es voll mit Ballaststoffen und reich an Nährstoffen ist. Wissen Sie nur, dass nährstoffreiche Kohlenhydrate Teil einer ausgewogenen Mahlzeit sind und nicht die gesamte Mahlzeit. Halten Sie Ihre Portionen in Schach. Servieren Sie diesen gesunden Nudelauflauf mit einem großen Salat.


Popcorn aus der Luft
Lust auf etwas Salziges? Schritt weg von den Kartoffelchips! Schnapp dir stattdessen Popcorn. Untersuchungen haben ergeben, dass Popcorn das Hungergefühl für diejenigen reduziert, die auf ihre Kalorien achten und das Körpergewicht kontrollieren möchten. Es bietet mehr kurzfristige Sättigungsgefühle als Chips. Plus, Sie bekommen viel für Ihr Geld. Das heißt, Sie können mehr Popcorn aus der Luft essen, ohne die zusätzlichen Kalorien, die Sie im Vergleich zu anderen Snacks, einschließlich Pommes, zu sich nehmen würden.

Wassermelone
Diese Frucht ist in der Tat ein Kohlenhydrat! Es besteht fast nur aus Wasser. Essen Sie also so viel Wassermelone, wie Sie möchten, ohne sich Gedanken über die Kalorien zu machen. Kombinieren Sie in diesem einfachen und schnellen Gazpacho-Rezept Wassermelone mit herzhaften und würzigen Zutaten für eine erfrischende Note. Oder kreieren Sie diesen Mango- und Wassermelonensalat. Hier können Sie auch die Brunnenkresse entfernen und mit gegrilltem Hähnchen oder Fisch kombinieren.

Haferflocken
Untersuchungen haben ergeben, dass das Hinzufügen von mehr löslichen Ballaststoffen zu Ihrer Ernährung das tiefe Bauchfett reduzieren kann. Und da es sich in einer Substanz auflöst, die die Magenentleerung verzögert, bleiben Sie länger satt.Und diese lösliche Faser ist genau das, was man in Haferflocken findet. Beginnen Sie den Tag mit diesen Haferflocken-Johannisbrot-Chip-Pfannkuchen oder diesem roten Frucht-Trio-Haferflocken.

Grüne erbsen
Grüne Erbsen, die Hülsenfrüchte sind, sind mit Vitaminen, Mineralien und Füllfasern beladen. Untersuchungen haben ergeben, dass eine Diät mit Hülsenfrüchten den Gewichtsverlust wirksamer unterstützt als die gleiche Diät ohne Hülsenfrüchten. Grüne Erbsen enthalten auch Zink, das dafür bekannt ist, Erkältungen zu bekämpfen. Und dieses Zink kann helfen, den Hunger zu lindern, indem es Ihren Leptinspiegel erhöht, ein Hormon, das Ihrem Gehirn sagt, wann Ihr Magen voll ist. Diese Suppe ist einfach zuzubereiten und mit Gemüse, einschließlich Erbsen, beladen.

Andenhirse
Quinoa zeichnet sich durch einen leichten und milden Geschmack sowie eine Füllung aus Protein und Ballaststoffen aus. Quinoa ist ein vollständiges Protein und enthält alle neun essentiellen Aminosäuren, die Ihr Körper benötigt, um schlanke, kalorienverbrennende Muskeln aufzubauen. Dieser Pilaw kombiniert Avocados und Paprika mit roter Quinoa und gegrilltem Hähnchen für eine sättigende, farbenfrohe Mahlzeit. Benötigen Sie ein einfaches, erfrischendes Dessert? Probieren Sie diese Quinoa und Kokosmilch.


Gesund ernähren : Kohlenhydrate // Abnehmen // Vollkorn (Januar 2021).