Herzschrittmacher, Defibrillatoren und andere medizinische Geräte haben weltweit Millionen Menschen das Leben gerettet.

Jemand, den Sie kennen, hat wahrscheinlich einen dieser Herzgesundheitsverbesserer erhalten, obwohl nicht alle zu Haushaltswörtern geworden sind.

Die US-amerikanische Food and Drug Administration bewertet und reguliert diese und andere Medizinprodukte in den USA. Im Folgenden finden Sie ein kurzes Glossar mit Begriffen, die nützlich sein können, wenn ein Arzt ein Herzwerkzeug empfiehlt:


Herzschrittmacher: Diese kleinen, batteriebetriebenen Geräte werden in den Körper implantiert. Sie liefern einen elektrischen Schlag, um den normalen Herzrhythmus wiederherzustellen, wenn das Herz zu langsam schlägt.

Implantierbare Kardioverter-Defibrillatoren: Diese liefern einen Schock, um den normalen Herzrhythmus wiederherzustellen, wenn das Herz zu schnell schlägt.

Automatisierte externe Defibrillatoren: Diese tragbaren automatischen Geräte sind an vielen öffentlichen Orten zu finden. Sie helfen dabei, den normalen Herzrhythmus wiederherzustellen, wenn das Herz eines Menschen plötzlich und unerwartet aufhört, Blut zu pumpen (Herzstillstand).


Herzablationskatheter: Dies sind lange, dünne, flexible Schläuche, die in oder auf das Herz geschraubt werden, um ungewöhnlich schnelle Herzschläge zu behandeln. Sie verändern kleine Bereiche des Herzgewebes, die zu abnormalen Herzrhythmen führen.

Geräte für die kardiovaskuläre Angioplastie: Diese langen, dünnen, flexiblen Schläuche werden in ein Herz oder ein anderes Blutgefäß eingeführt, um verengte oder blockierte Bereiche zu öffnen, um den Blutfluss zum Herzen zu erhöhen, Brustschmerzen zu lindern und Herzinfarkte zu behandeln.

Prothetische (künstliche) Herzklappen: Diese werden verwendet, um erkrankte oder gestörte Herzklappen zu ersetzen, die den Blutfluss durch das Herz lenken. Es gibt mechanische Klappen aus künstlichen Materialien und Klappen aus Gewebe von Tieren oder menschlichen Leichen.


Stents: Dies sind kleine Röhrchen, die permanent in eine Arterie eingeführt werden, um die Durchblutung zu verbessern. Einige enthalten auch Medikamente, die die Wahrscheinlichkeit verringern, dass die Arterien wieder verstopfen.

Geräte zur ventrikulären Unterstützung: Diese mechanischen Pumpen helfen schwachen Herzen dabei, Blut effektiv zu pumpen. Während die Produkte ursprünglich für den kurzfristigen Einsatz bis zur Verfügbarkeit eines Spenderherzens vorgesehen waren, werden sie jetzt auch zur Langzeitbehandlung bei Patienten mit schwerer Herzinsuffizienz eingesetzt, die sich nicht für eine Herztransplantation qualifizieren.

Laut den US-amerikanischen Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten ist Herzerkrankung die häufigste Todesursache in den Vereinigten Staaten.


Bus Simulator [PS4] Spezial # Alle Collectibles Guide ! Trophäen ???? Leitfaden (Kann 2021).