Sie haben den ganzen Tag gearbeitet, sind nach Hause gekommen, um mürrische Kinder, einen wilden Welpen, sechs Ladungen Wäsche, ein Abendessen plus Aufräumarbeiten und zwei Runden Hausaufgaben zu bekommen. Endlich sind die Kinder im Bett, die Küche ist sauber und der Hund schnarcht. Dann greift Ihr Mann über Ihre Wange und starrt Ihnen mit dem Gesichtsausdruck in die Augen, den Sie so gut kennen.

Er will Sex haben. Aber alles, was Sie wollen, ist ein Glas Chardonnay und ein gutes Buch, gefolgt von einem tiefen Eintauchen in den Schlaf.

Die Sache ist, dass Sie beide haben können, was Sie wollen - wenn Sie entsprechend planen.

Im Gegensatz zu vielen Männern fallen Frauen beim Gedanken an Sex nicht sofort auf. Oft nehmen wir die Idee auf eine ziemlich umstrittene Weise an, manchmal aus Gründen, die nichts mit Leidenschaft oder Begierde zu tun haben. Es gibt Dinge, die Sie und Ihr Partner tun können, um aus dieser kurvenreichen Straße eine direktere Route zu machen - selbst an einem trüben Wochentag.

Folgendes kann helfen:

  1. Teilen Sie Ihrem Partner Ihre Vorlieben mit und finden Sie heraus, was er wann wünscht. Für viele Frauen kann Sex am Ende des Tages die absolut schlechteste Zeit für Sex sein. Wir sind erschöpft. Wenn wir ins Bett gehen, wollen wir schlafen und uns nicht verführen lassen. Dies ist jedoch oft das einzige Mal, dass wir zusammen mit unserem Partner im Bett sind. Es macht also Sinn, dass er glaubt, es sei Zeit für Sex. Sie und Ihr Partner können einige Vorschläge einbringen, die für Sie beide am besten geeignet sind, z.
    1. Verabrede dich für Sex Vor Abendessen. Zum Beispiel, während die Kinder im Haus eines Freundes Hausaufgaben machen oder fernsehen.
    2. Planen Sie Sex am Morgen.
    3. Treffen Sie sich zum Mittagessen Sex. Dies kann zu Hause sein, wenn Sie beide eng genug zusammenarbeiten, oder in einem Hotel, wenn Sie das Geld ausgeben möchten. Das Gefühl der Illusion könnte ein echter Anstoß sein!
    4. Vereinbaren Sie mindestens eine Nacht in der Woche, dass Sie beide werden Sex haben. Wenn Sie es planen und Ihren Verstand im Voraus darauf konzentrieren, folgt Ihr Körper eher.
  2. Lassen Sie Ihren Partner wissen, dass Sie, wenn er abends Sex haben möchte, zuerst etwas Zeit für sich haben möchten. Nutzen Sie die Zeit für ein beruhigendes Bad, eine entspannende Lektüre oder sogar ein kurzes Nickerchen, um sich nach einem Tag als Angestellter / Mutter / Frau zu erholen und in Ihre sinnliche Haut einzutauchen. Erinnern Sie ihn daran, wie sehr es Ihnen hilft, in diese Haut zu schlüpfen, wenn er nach dem Abendessen aufräumt, die Kinder bettfertig macht und das Haus aufrichtet.
  3. Sehen Sie sich gemeinsam einen Film an. Legen Sie statt der erneuten Fernsehwiederholung einen romantischen Film in die DVD (vorzugsweise den in Ihrem Schlafzimmer). Lassen Sie die Natur von dort aus ihren Lauf nehmen!
  4. Schaffen Sie einen privaten Raum in Ihrem Schlafzimmer. Sagen Sie den Kindern, dass Ihr Schlafzimmer verboten ist. Bringen Sie ihnen das Klopfen bei, bevor Sie eintreten, und bringen Sie ein gutes Schloss an der Tür an. Dann verwandeln Sie das Schlafzimmer in einen erholsamen Rückzugsort für Sie beide. Erwägen Sie romantische Musik, hochwertige Bettwäsche, Kerzen und Massageöle.
  5. Stelle einen Babysitter ein, um die Kinder aufzunehmen aus des Hauses. Anstatt dass ihr beide zum Abendessen geht, lasst den Dargestellten die Kinder zum Abendessen mitnehmen, während ihr beide zu Hause und möglicherweise im Bett speist!
  6. Nutzen Sie Wochenenden und Ferien. Ohne den Alltagsstress diese Zeiten sollte sei dem Sex förderlicher. Der Schlüssel ist, dass Sie aus Ihrer Alltagsstimmung herauskommen und in Ihre sinnliche und sexy Stimmung kommen. Beginnen Sie damit, etwas für sich selbst zu tun, wie eine Massage oder Pediküre zu bekommen, einen langen Spaziergang zu machen oder mit einer Freundin zu Mittag zu essen. Kehren Sie entspannt und hoffentlich anders zu Ihrem Partner zurück. Dann nutzen Sie dieses Schloss an der Schlafzimmertür (oder der Hoteltür)!

Keine Lust auf Sex? Probier's mal hier mit! (Kann 2020).