Diabetes ist zu einer weltweiten Epidemie geworden, aber Sie können sich durch eine gesündere Ernährung schützen. Und die gleiche Art der Ernährung kann Ihnen helfen, mit Diabetes umzugehen, wenn Sie bereits an Diabetes leiden.

Laut Experten des Joslin Diabetes Center in Boston und der Harvard School of Public Health gehören zu den spezifischen Lebensmitteln, die Ihr Risiko senken, grünes Blattgemüse, Haferflocken, Joghurt und Milchprodukte, Trauben, Äpfel, Blaubeeren und Walnüsse. Überraschenderweise stehen auch Kaffee und Java auf der Liste.

Obwohl oftmals ein Gewichtsverlust für übergewichtige Menschen vorgeschlagen wird, stellten die Forscher auch fest, dass die Umstellung auf eine gesündere Ernährung auch ohne Gewichtsverlust zur Vermeidung von Diabetes beiträgt.


Die Qualität Ihrer Fette und Kohlenhydrate ist wichtiger als die Quantität. Das bedeutet, Entscheidungen wie Vollkorn statt raffinierter zu treffen, während verarbeitete Kohlenhydrate im Allgemeinen eingeschränkt werden und Fisch und Hühnchen anstelle von rotem und verarbeitetem Fleisch gewählt werden. Wählen Sie auch pflanzliche Fette anstelle von tierischen Fetten, was auch die Herzgesundheit fördert. Und versuchen Sie, anderes Obst, Gemüse, Hülsenfrüchte und Nüsse hinzuzufügen, während Sie Alkohol einschränken und auf zuckerhaltige Getränke und Lebensmittel verzichten.

Wenn Sie es hilfreicher finden, einem festgelegten Plan zu folgen, gibt es viele gesunde Diäten, die auf Ihren persönlichen Geschmack und Ihren Kalorienbedarf zugeschnitten werden können.

Diät-Ausgangspunkte:

  • Mittelmeerküche.
  • Diät mit niedrigem glykämischen Index.
  • Mäßig kohlenhydratarme Diät.
  • Vegetarische Diät.

Denken Sie daran, dass es nie zu spät ist, eine Diät zu Ihrem Vorteil anzuwenden, auch wenn Sie bereits an Diabetes leiden. Menschen, die an Joslins "Why WAIT" -Programm teilnahmen, das eine kohlenhydratarme Ernährung und regelmäßige Bewegung umfasst, nahmen nicht nur ab und hielten daran fest, sondern konnten auch ihre Diabetes-Medikamente um mehr als die Hälfte senken.


Die richtige Ernährung bei Diabetes | Visite | NDR (Januar 2021).