Dank Thanksgiving verbringen Sie wahrscheinlich mehr Zeit im Lebensmittelgeschäft und in der Küche und bereiten viel zu. Es gibt bestimmte Lebensmittel, die Sie in dieser Jahreszeit häufiger verwenden, und es ist wichtig, sich der Sicherheitsrisiken bewusst zu sein, die mit der unsachgemäßen Handhabung und Lagerung dieser Lebensmittel sowie den richtigen Zubereitungsmethoden verbunden sind.

Ich habe dieses Jahr kein großes Publikum, aber diese Tipps können in nahezu jeder Situation angewendet werden, egal ob groß oder klein. Ich wünsche Ihnen allen ein frohes, gesundes und freudiges Erntedankfest!

Eier


Vorsicht vor Rissen. Bakterien können wie Salmonellen durch einen Riss eindringen. Deshalb sollten Sie sie immer vor dem Kauf überprüfen. Wenn sie während des Transports knacken, sollten Sie sie nach Hause in einen sauberen Behälter geben, diesen fest abdecken und bis zu zwei Tage im Kühlschrank aufbewahren. Die Ausnahme von der Regel sind Eier, die knacken, während Sie sie hart kochen. diese sind sicher zu essen.

Denken Sie daran, dass auch Eier, die nicht geknackt sind, Salmonellen enthalten können. Kaufen Sie immer nur gekühlte Eier und lagern Sie sie im Kühlschrank, sobald Sie nach Hause kommen.

Truthahn


Lesen Sie das Etikett sorgfältig durch. Die Temperaturangaben zeigen an, ob der Vogel frisch oder gefroren ist. Wenn es frisch ist, kaufen Sie es nicht zu weit im Voraus - zwei Tage vor Thanksgiving ist eine gute Faustregel.

Verwenden Sie zwei Thermometer. Eine, um sicherzustellen, dass der Truthahn bei der optimalen Temperatur von 40 Grad Fahrenheit (oder etwas darunter) gelagert wird; die andere, um sicherzustellen, dass es auf eine Temperatur von 165 Grad Fahrenheit gekocht wird.

Nicht auf der Theke auftauen. Die sicherste Methode ist das Auftauen des Vogels im Kühlschrank (einen Tag pro 5 Pfund einplanen). Wenn Sie jedoch in Eile sind, können Sie die Mikrowelle oder die Kaltwassermethode verwenden. Butterball bietet einige hilfreiche Tipps.


Wasche deine Händeaber nicht der Truthahn. Durch das Waschen des Truthahns können sich Keime auf nahe gelegenen Oberflächen ausbreiten. Gründliches Kochen ist die einzige Möglichkeit, Bakterien abzutöten. Aber bevor Sie beginnen, schrubben Sie Ihre Hände mindestens 20 Sekunden lang mit Seife und fließendem Wasser. Achten Sie darauf, dass Sie den Handrücken zwischen Ihren Fingern und unter Ihren Nägeln halten.

Überprüfen Sie die Temperatur an drei verschiedenen Stellen. Um den Gargrad zu testen, muss das Thermometer in den dicksten Teil der Brust, in den innersten Teil des Oberschenkels und in den innersten Teil des Flügels eingeführt werden. Es ist ein Mythos, dass der Vogel fertig ist, wenn die Säfte klar sind (der Truthahn könnte dann zu trocken sein); Die Temperatur zu messen ist der einzig wahre Weg zu wissen.

Separate Utensilien, Teller und Schneidebretter. Verwenden Sie nur für den rohen Truthahn vorgesehene Gegenstände, um eine Kreuzkontamination zu vermeiden. Wenn Sie fertig sind, waschen Sie sie mit warmer Seife und Wasser oder geben Sie sie in die Spülmaschine.

Lass den Truthahn sitzen. Warten Sie 20 Minuten, bevor Sie die Säfte schneiden, damit sie sich setzen können, nachdem Sie sie aus dem Ofen genommen haben. Der Truthahn kocht nach dem Herausnehmen einige Minuten lang weiter - und die Säfte werden eingezogen, während er ruht, um einen guten, saftigen Truthahn zu erhalten.

Reste

Oft ist das Essen am zweiten Tag noch besser - aber stellen Sie sicher, dass Sie es sicher aufbewahren.

Sofort in den Kühlschrank stellen. Um das Wachstum von Bakterien zu verhindern, kühlen Sie alle Reste innerhalb von zwei Stunden.

Wickle sie gut ein. Um Bakterien fernzuhalten, bedecken Sie Ihre Reste oder wickeln Sie sie in luftdichte Verpackungen oder gut verschlossene Lagerbehälter.

Entfernen Sie die Füllung. Wenn Sie Ihren Truthahn mit der Füllung kochen, nehmen Sie die Füllung heraus und kühlen Sie sie separat.

Iss innerhalb von drei oder vier Tagen. Wenn Sie sie später essen möchten, frieren Sie sie stattdessen ein.

Bewahren Sie auch Hundesäcke gut auf. Wenn Sie Ihren Gästen Hundebeutel geben, senden Sie sie in einem Kühler mit Eis- oder gefrorenen Gelpackungen, wenn sie länger als zwei Stunden entfernt sind.

Übung. (Was macht das hier drin? Es geht nicht um Essen ... nun, eigentlich ist es das.) Es ist wahrscheinlich, dass Sie mehr gegessen haben, als Sie normalerweise tun. Und es ist wahrscheinlich, dass Sie schwere Lebensmittel gegessen haben, die Sie schläfrig und versucht machen, zur Couch zu gehen. Aber widerstehen Sie dem Drang: Ein Spaziergang nach dem Essen, auch nur für 15 Minuten, kann bei Ihrer Verdauung und Ihrem Blutzuckerspiegel helfen.


Neurodermitis, Diabetes, Krebs | Ernährungs-Docs | NDR (Dezember 2020).