In einer idealen Welt würden Sie jeden Tag gesunde und gesunde Lebensmittel zu sich nehmen, sich ausreichend bewegen und viel Energie zur Verfügung haben.

Aber das Leben passiert, und es hat eine Möglichkeit, gesund und fit zu werden. Irgendwie ist es, bis Sie sich daran machen und diese Pläne einhalten, um richtig zu arbeiten und zu essen, noch lange nicht so weit.

Das bedeutet nicht, dass Sie auf einen gesunden Lebensstil verzichten sollten. So machen Sie sich selbst zur Priorität.


  1. Setzen Sie sich kleine Ziele. Wenn Sie keine Stunde im Fitnessstudio verbringen können, warum dann? Richtig? Falsch. Diese Alles-oder-Nichts-Mentalität wird Sie zum Scheitern bringen und Sie dazu bringen, aufzugeben, bevor Sie es überhaupt versuchen. Denken Sie daran, dass etwas besser ist als nichts. Wenn Sie keine Zeit für ein umfangreiches Training haben, können bereits einige Minuten Aktivität den Unterschied ausmachen. Ihre Gesundheit kann davon profitieren, wenn Sie weniger als die empfohlene Trainingsdauer (150 Minuten pro Woche) ausführen. Konzentrieren Sie sich auf kleine Erhöhungen und nicht auf die empfohlene Gesamtzahl. So sind Sie Schritt für Schritt auf dem besten Weg, Ihre Fitness zu verbessern.

  2. Erkenne dich selbst. Wenn Sie Ihre Vorlieben und Fähigkeiten kennen, können Sie nicht aufgeben - oder es erst gar nicht versuchen. Nur weil du siehst, wie Leute jeden Tag ins Fitnessstudio gehen, heißt das nicht, dass es für dich ist. Manche Menschen finden das motivierend, andere sind gelangweilt und frustriert von Trainingsgeräten. Es gibt so viele Möglichkeiten, um fit zu werden. Finden Sie, was für Sie funktioniert und machen Sie es. "Probieren Sie eine Vielzahl von Fitnessaktivitäten aus, bis Sie einige finden, die Ihnen gefallen, und machen Sie sie dann zu einem festen Bestandteil Ihres Lebens. Ob Sie schwimmen, wandern, Rad fahren oder einen Aerobic-Kurs im Fitnessstudio absolvieren, es ist wichtig, die Dinge zu finden, die Sie gerne tun und tun." Bleiben Sie dabei ", sagt Sarah Walls, Personal Trainerin und Inhaberin des SAPT-Kraft- und Leistungstrainings in Fairfax, Virginia.

  3. Schluss mit dem Wort "Diät". Es gibt nur zwei Möglichkeiten, eine Diät zu machen: Entweder du bist dabei oder du bist abwesend. Ich habe mich immer gefragt, wo der Sinn - oder Erfolg - in diesem Wort liegt. Das Konzept der Diät ist fehlerhaft. Es macht es wahrscheinlicher, dass Sie Essen bemerken, über Essen nachdenken und sich nach Essen sehnen. Es ist keine Überraschung, dass "Ich möchte abnehmen" Jahr für Jahr die Nummer eins der Neujahrsvorsätze ist. Mit dem Wort "Diät" ist viel Druck verbunden: Erinnern Sie sich an die Wörter "starr", "Schuld", "Versagen" oder "benachteiligt"? Wenn Sie das nächste Mal etwas abnehmen möchten, verlieren Sie das Wort "Diät" und erzählen Sie sich eine andere Geschichte. "Ich ändere meinen Lebensstil" hilft Ihnen dabei, Schuldgefühle und Druck abzubauen und die Pfunde auf eine viel einfachere - und gesündere - Art und Weise abzunehmen. Garantiert.


  4. Passt auf. Die Form eines Glases, die Größe einer Schaufel, die Bequemlichkeit vorverpackter Lebensmittel - dies sind einige Beispiele dafür, wie unser Verstand dazu gebracht werden kann, zu viel zu essen. Der bekannte Lebensmittelforscher und Psychologe Brian Wansink liebt es, die Kräfte zu identifizieren, die hinter übermäßigem Essen und übermäßigem Konsum stehen, und er hat viele Schuldige gefunden. (Er wird Sherlock Holmes genannt, weil er aus gutem Grund gegessen hat!) Illusionen und Hinweise sind schuld daran, dass Sie denken, Sie essen weniger, als Sie tatsächlich sind, oder dass Sie zu viel essen und sinnlos essen. Von Freunden und Familie über Päckchen und Teller bis hin zu Namen und Nummern, Beleuchtung und Etiketten, Formen und Gerüchen ist der Einfluss, mehr zu essen, weit verbreitet. Daher ist es unerlässlich, bei der Auswahl vorsichtig zu sein.

  5. Iss wie ein Kind. Wenn möglich, bestellen Sie eine Vorspeise in Kindergröße in Restaurants. Es ist ein todsicherer Weg, um Kalorien zu reduzieren und Ihre Portionen vernünftig zu halten - und es reicht normalerweise aus, um zufrieden zu sein. Wenn das Restaurant den Anforderungen nicht nachkommt oder nicht nachkommt, bitten Sie den Kellner, einen Imbissbehälter mitzubringen und die Hälfte beiseite zu legen, bevor Sie beginnen, oder bestellen Sie einen Salat und eine Vorspeise für Ihre Mahlzeit. Und wenn Sie davon sprechen, ein Kind zu sein, gönnen Sie sich nach dem Training eine Belohnung für Ihre Kindheit: Schokoladenmilch. Untersuchungen zeigen, dass es sehr vorteilhaft sein kann. Es enthält zwischen 8 und 11 Gramm Molke- und Kaseinproteine, die sich hervorragend zur Muskelregeneration eignen.

Mehr lesen:
Feiern Sie Ihre Gesundheit in jedem Alter
Gewichtheben Mythen
Halten Sie Ihre Knochen in der Lebensmitte stark
7 Lächerlich einfache und realistische Möglichkeiten, nach 50 abzunehmen


Mache Diese 5 Dinge Jeden Morgen Und Sehe Wie Es Dich Verändern Wird (September 2020).