Erfüllt Sie die Annäherung der Winterferien, die mit Thanksgiving beginnen und irgendwann nach Neujahr enden, mit Freude oder Furcht?

Frauen stehen oft unter dem größten Druck, saisonale Rituale, Geschenke, Mailings und Partys zu planen, einzukaufen, zu kochen, zu dekorieren und zu koordinieren. Wir versuchen, zu viel für zu viele Menschen in zu kurzer Zeit zu tun. Die Feiertage erinnern uns möglicherweise auch an Verluste - von Angehörigen, Freunden, Familien, Ehen, Gesundheit und Jobs -, die traurige Gefühle hervorrufen.

Kein Wunder, dass einige von uns mit freudiger Vorfreude in die Saison starten und sich Wochen später schrecklich fühlen. "Erschöpfung, Depressionen, Schlaflosigkeit, Appetitlosigkeit, übermäßiges Essen und Reizbarkeit sind alles Anzeichen von Stress", sagt Dorothy W. Cantor, PhyD, Präsidentin der American Psychological Foundation und Psychologin, die in einer Privatpraxis in Westfield, New Jersey, arbeitet.


Es gibt gute gesundheitliche Gründe, um Urlaubsstress zu vermeiden. Frauen leiden häufiger unter stressbedingten Depressionen als Männer und leiden häufiger unter Depressionen aufgrund saisonaler affektiver Störungen, die durch weniger Tageslicht verursacht werden. Untersuchungen zeigen auch, dass die Sterberaten im Dezember und Januar in den Vereinigten Staaten unabhängig vom Klima sowohl für kardiale als auch für nicht kardiale Ursachen am höchsten sind. Urlaubsstress ist ein Grund warum.

Stress muss aber nicht Teil Ihres Urlaubs sein.

Wenn Sie jetzt positive Maßnahmen ergreifen, um die kommende Saison zu planen, wird sich der Druck verringern und Sie werden mehr Freude an einer möglicherweise schönen Jahreszeit haben. Darüber hinaus können Sie sich mit schnellen "Fluchtventil" -Techniken ausrüsten, um Stress abzubauen, wenn Sie mitten in den hektischsten Tagen sind.


Lassen Sie die großen Erwartungen hinter sich

"Der größte Stress sind die Erwartungen, die andere von uns haben und die wir uns auferlegen", sagt Mary Jo Kreitzer, PhD, RN, Direktorin des Zentrums für Spiritualität und Heilung und außerordentliche Professorin für Krankenpflege an der Universität von Minnesota. "Wir konzentrieren uns darauf, mehr Geschenke zu kaufen, mehr Kekse zu backen, mehr Konzerte oder Partys zu besuchen. Unsere Termine füllen sich und unsere Taschenbücher sind leer."

Erwartungen, wie die Feiertage sein sollten, können uns davon abhalten, eine Periode einfacher, bedeutungsvollerer Freuden zu genießen. Hier ist ein Leitfaden für die Planung eines stressfreien Urlaubs. Beginnen Sie die Aufgaben ein paar Monate vor den Feiertagen ganz oben auf der Liste, wenn Sie können, und arbeiten Sie sich durch die Liste. Wenn die Ferien ankommen, können Sie sich entspannen!


Gute Idee der Linken: So sollen Wochenend-Feiertage „nachgeholt“ werden (Januar 2021).