Geschwisterrivalität - Eifersucht und Konkurrenz zwischen Ihren Kindern - kann laut Experten des C.S. Mott Children's Hospital von Michigan Medicine schon vor der Geburt des zweiten Kindes einsetzen.

Das Verhältnis der Geschwister untereinander und zu den Eltern kann sich im Laufe der Kindheit ändern. Kleinkinder, die anfangen, sich zu behaupten, können kreischen, wenn ein Geschwister eines ihrer Spielsachen ergreift. Grundschüler, die das Teilen gelernt haben, können handeln, wenn sie denken, dass ein jüngeres Geschwister - wie ein Neugeborenes - einen größeren Anteil an Aufmerksamkeit erhält als sie. Jugendliche, die sich nach Unabhängigkeit sehnen, können es ablehnen, nach einem Geschwister zu babysitten und Missfallen zu zeigen, indem sie das Kind oder die Mutter und den Vater beschimpfen.

Geben Sie jedem Kind eine persönliche Aufmerksamkeit, die für es von Bedeutung ist, um das schlechte Verhalten der Geschwisterrivalität zu unterdrücken. Das könnte ein Brettspiel mit einem sein und sich zusammenrollen, um einen Film mit einem anderen zu sehen. Es ist auch wichtig, eine gute Zeit für die Familie zu haben, wie zusammen zu Abend zu essen und sich zu bewegen.


Erklären Sie, dass es Zeiten gibt, in denen ein Kind mehr Aufmerksamkeit benötigt, beispielsweise wenn es krank ist oder an einem großen Schulprojekt arbeitet. Wenn Konflikte außer Kontrolle geraten, rufen Sie ein Familientreffen an und lassen Sie jeden sich ausdrücken. Dies gibt selbst der kleinsten Stimme die Möglichkeit, gehört zu werden und Teil der Lösung zu sein.

Tipps zum Erstellen einer Tagesordnung für Familientreffen:

  • Stellen Sie Grundregeln wie kein Schreien oder Unterbrechungen ein.
  • Bieten Sie jedem Familienmitglied die Möglichkeit, Gefühle auszutauschen und Lösungen vorzuschlagen.
  • Wenn eine Person spricht, müssen die anderen zuhören.
  • Geben Sie jedem Kind eine Rolle bei der Implementierung der Lösung.

Diese Gespräche können dabei helfen, Kämpfe zu beenden und Kindern wertvolle Fähigkeiten für die Lösung von Konflikten als Erwachsene beizubringen.


Seit ich diese 6 Tricks kenne, erblasst jeder Konditor vor Neid (Oktober 2020).