Längeres Stillen kann Frauen helfen, das Risiko chronischer Schmerzen nach einer Kaiserschnitt-Entbindung zu verringern, so eine neue Studie.

Forscher aus Spanien folgten 185 Frauen, die einen Kaiserschnitt hatten. Fast ein Viertel (23 Prozent) derjenigen, die zwei Monate oder weniger gestillt hatten, hatten vier Monate nach der Entbindung noch chronische Schmerzen an der Operationsstelle. Aber nur 8 Prozent derjenigen, die zwei Monate oder länger gestillt haben, gaben chronische Schmerzen an.

"Diese vorläufigen Ergebnisse legen nahe, dass das Stillen länger als zwei Monate vor chronischen Schmerzen nach dem Kaiserschnitt schützt und das Risiko für chronische Schmerzen verdreifacht, wenn das Stillen nur für zwei Monate oder weniger aufrechterhalten wird", schrieben die Forscher unter der Leitung von Dr. Carmen Alicia Vargas Berenjeno vom Universitätsklinikum Unserer Lieben Frau von Valme in Sevilla.


"Unsere Studie ist ein weiterer guter Grund, Frauen zum Stillen zu ermutigen", sagte das Studienteam.

Die Forscher sagten auch, dass Frauen mit einer Universitätsausbildung mit einer viel geringeren Wahrscheinlichkeit chronische Schmerzen haben als Frauen mit einem niedrigeren Bildungsniveau.

54 Prozent der gestillten Mütter gaben an, unter Angstzuständen zu leiden.


Obwohl diese Studie keine Ursache-Wirkungs-Beziehungen nachweisen sollte, ist es nach Ansicht der Forscher möglich, dass Angstzustände während des Stillens die Wahrscheinlichkeit chronischer Schmerzen beeinflussen. Sie studieren derzeit diese Verbindung weiter.

Die Studie sollte am Samstag auf dem Euroanaesthesia-Kongress in Genf, Schweiz, vorgestellt werden. Bei Besprechungen vorgestellte Ergebnisse werden in der Regel als vorläufig angesehen, bis sie in einem von Fachleuten geprüften Journal veröffentlicht wurden.

Kaiserschnitte machen etwa ein Viertel aller Geburten in den USA, Kanada und Großbritannien aus. Chronische Schmerzen (die länger als drei Monate anhalten) nach einem Kaiserschnitt betreffen nach Angaben der Forscher etwa 1 von 5 neuen Müttern.


Kaiserschnitt (September 2020).