Frauen mit Brustsymptomen entwickeln bei einer regelmäßigen Krebsvorsorge häufiger Brustkrebs vor der nächsten Vorsorge, so eine neue Studie.

Die Studie umfasste Frauen, die zwischen 1992 und 2012 am nationalen Brustkrebs-Screening-Programm in Finnland teilgenommen haben. Alle zwei Jahre werden Frauen zwischen 50 und 69 Jahren zu Mammographien eingeladen.

Lesen Sie mehr: 3 Fakten, die jede Frau über Brustkrebsvorsorge wissen muss


Frauen, die bei ihrem regelmäßigen Screening-Besuch über Brustsymptome wie Knoten, Brustwarzenrückzug oder Brustwarzenausfluss berichteten, wurden mit höherer Wahrscheinlichkeit als Frauen ohne Symptome zurückgerufen - 15 Prozent gegenüber 3 Prozent.

Im Vergleich zu Frauen ohne Symptome hatten diejenigen mit einem Knoten vor ihrem nächsten geplanten Screening mehr als das Dreifache des Risikos für eine Brustkrebsdiagnose. Diejenigen mit Brustwarzenentladung hatten die doppelte Wahrscheinlichkeit, und diejenigen mit Brustwarzenentfernung hatten die 1,5-fache Wahrscheinlichkeit, eine Krebsdiagnose zu erhalten.

Die Studie sollte am Mittwoch auf der Europäischen Brustkrebs-Konferenz in Barcelona, ​​Spanien, vorgestellt werden. Auf medizinischen Tagungen präsentierte Forschungsergebnisse werden in der Regel als vorläufig angesehen, bis sie in einem von Fachleuten geprüften Journal veröffentlicht werden.


Die Ergebnisse deuten darauf hin, dass "Frauen mit Brustsymptomen unabhängig von Mammographie-Befunden einer weiteren Untersuchung unterzogen werden sollten", sagte Studienautor Deependra Singh in einer Pressemitteilung der Konferenz. Singh ist Forscher im finnischen Krebsregister in Helsinki.

Er merkte an, dass Frauen mit Symptomen, insbesondere einem Knoten, häufiger untersucht werden sollten, da bei der Mammographie bis zu 40 Prozent der Brusttumoren fehlen können.

"Die Fähigkeit der Mammographie, Krebs zu erkennen, ist verbesserungsbedürftig, und unsere Untersuchungen zeigen, dass dies insbesondere bei Frauen mit Brustsymptomen der Fall ist", sagte Singh.

"Unsere Ergebnisse können auf andere Länder mit nationalen Mammographie-Screening-Programmen übertragen werden. Wir ermutigen diese Programme, Informationen zu Symptomen zu sammeln und zu analysieren", sagte er.


The Widowmaker - it could save your life ! #KnowYourScore #CAC (April 2021).