Machen Sie Selbstpflege zu einer Priorität in Ihrem täglichen LebenSo können Sie letztendlich eine "gesündere Frau" werden - für sich und Ihre Familie.

Homedika, GCI Health, die weltweit führende PR-Agentur für das Gesundheitswesen, und ROTES BUCH magazine, das legendäre Frauenmagazin, das Millionen erreicht, startete gemeinsam eine HealthiHER-Umfrage unter Frauen im Alter von 30 bis 60 Jahren, um besser zu verstehen, wie Frauen über ihre Gesundheit denken. KLICKEN SIE HIER, um mehr über die Ergebnisse in zu erfahren ROTES BUCH Zeitschrift.

Wenn Sie Ihre Gesundheit an die erste Stelle setzen, ist alles andere in Ordnung. Wie bei den meisten Dingen wird es einige Zeit dauern, eine für Sie geeignete Routine zur Selbstpflege einzurichten. Melden Sie sich für den wöchentlichen HealthiHER Newsletter an, das Motivation, Bildung und Tipps für ein gesundes Leben bietet, die Sie realistisch umsetzen können.


Möchten Sie sofort loslegen ?! Wir lieben es. Es gibt keinen richtigen Weg, um auf sich selbst aufzupassen, also bieten wir Ihnen viele Möglichkeiten. Diese Säulen der International Self-Care Foundation bilden den Kern der Selbstpflege. Fangen Sie klein an, wählen Sie eine Sache aus, auf die Sie sich konzentrieren möchten, und bauen Sie dann auf.

Gesundheitskompetenz
Wenn Sie Ihre eigene Gesundheitsversorgung nicht verstehen oder nicht entsprechend handeln können, kann dies zu einer schlechten Gesundheit beitragen. Wenn Sie die Anweisungen nicht verstehen, haben Sie möglicherweise Schwierigkeiten, Ihr Arzneimittel richtig einzunehmen oder einen Gesundheitszustand zu behandeln. KLICKEN SIE HIER, um zu erfahren, wie Sie Ihre Gesundheitskompetenz in 7 Schritten verbessern können.

Selbstbewusstsein für körperliche und geistige Verhältnisse
Es ist wichtig, Ihre Gesundheit zu messen und zu überwachen. Zu den wichtigsten Gesundheitsmessungen gehören:


Die Krankengeschichte Ihrer Familie kennen. KLICKEN SIE HIER für einen druckbaren Fragebogen zur Familienanamnese.

Bleiben Sie mit Vorsorgeuntersuchungen auf dem Laufenden.KLICKEN SIE HIER, um Vorsorgeuntersuchungen für Frauen zu sehen.

Kennen Sie Ihren BMI. KLICKEN SIE HIER, um Ihren BMI zu berechnen.

Verfolgen Sie Ihre Schlafmuster. KLICKEN SIE HIER, um herauszufinden, wie viel Schlaf Sie wirklich brauchen.

Umgang mit Alltagsstressoren. KLICKEN SIE HIER für 6 Spitzen, um Druck zu handhaben.

Konzentrieren Sie sich auf Ihre geistige Gesundheit. KLICKEN SIE HIER für Anzeichen einer psychischen Erkrankung.

Physische Aktivität
Regelmäßige Bewegung kann Ihre allgemeine Gesundheit und Stimmung erheblich verbessern. KLICKEN SIE HIER, um Ihre Zielherzfrequenz zu berechnen.


Gesundes Essen
Essen ist Treibstoff für Ihren Körper. Füttere deinen Körper gut und du wirst dich gut fühlen. KLICKEN SIE HIER für gesunde Rezepte.



Risikovermeidung oder -minderung
Die Schlüsselfaktoren hierbei sind:

Vermeiden Sie das Rauchen. KLICKEN SIE HIER für 22 Gründe, warum Sie heute mit dem Rauchen aufhören sollten.

Begrenzen Sie den Alkoholkonsum. KLICKEN SIE HIER für Anzeichen von Alkoholismus.

Verwenden Sie Sonnenschutzmittel. KLICKEN SIE HIER, um zu erfahren, wie Sie Sonnenschutzmittel richtig anwenden.

Gute Hygiene
Der wichtigste Teil der Hygiene ist so einfach: Waschen Sie Ihre Hände. KLICKEN SIE HIER, um Tipps für die weibliche Hygiene zu erhalten.



Rationeller und verantwortungsbewusster Umgang mit Produkten, Dienstleistungen, Diagnostika und Arzneimitteln
Überlegen Sie zweimal, bevor Sie rezeptfreie Medikamente einnehmen. KLICKEN SIE HIER für die Sicherheitsrichtlinien für OTC-Medikamente.


Nehmen Sie mit #BeHealthiHER am Gespräch teil und besuchen Sie uns auf Facebook.



Gesunde Twix selber machen – vegan & glutenfrei (Oktober 2020).