Die bakterielle Vaginose (BV) ist die häufigste gynäkologische Infektion in den USA und betrifft jedes Jahr mehr als 21 Millionen Frauen, über die jedoch nur selten gesprochen wird.

Die häufigsten Symptome von BV sind ein Ausfluss und ein unangenehmer Vaginalgeruch. Frauen können BV leicht mit einer Hefeinfektion verwechseln, aber BV erfordert eine andere Behandlung, daher ist es wichtig, eine genaue Diagnose zu erhalten.

Um das Bewusstsein für BV zu stärken, nahm eine Gruppe von neun Frauengesundheitsführern aus den Vereinigten Staaten an einem Treffen in Philadelphia teil, um über bakterielle Vaginose zu diskutieren. Das Treffen ergab wichtige Erkenntnisse zur allgemeinen Sensibilisierung, Diagnose und Behandlung von BV.

Hier sind einige Highlights:

Bewusstsein

  • BV ist eine Erkrankung, die schwerwiegende gesundheitliche Folgen haben kann. Es kann vorzeitige Wehen, entzündliche Erkrankungen des Beckens und eine erhöhte Übertragung von HIV und anderen sexuell übertragbaren Infektionen verursachen.
  • BV wird nicht als sexuell übertragbare Infektion eingestuft, obwohl es oft sexuell erleichtert wird. Ein Überwachsen von Bakterien in der Vagina, manchmal durch Duschen oder einen Mangel an vaginalen Laktobazillen, verursacht BV.
  • Wenn Frauen versuchen, sich mit rezeptfreien Produkten und homöopathischen Mitteln selbst zu diagnostizieren und zu behandeln, kann dies zu schlechten gesundheitlichen Konsequenzen und Schwierigkeiten bei der Durchführung einer angemessenen Behandlung führen.

Diagnose

  • Ein Gesundheitsdienstleister sollte BV während eines Bürobesuchs diagnostizieren, nicht telefonisch.
  • Frauen müssen über die Anzeichen, Symptome und Risiken von BV aufgeklärt werden, um eine schnellere Diagnose zu ermöglichen.

Behandlung

  • Ärztliche Betreuer sollten Frauen, bei denen symptomatische BV diagnostiziert wurde, eine medizinische Behandlung verschreiben.
  • Bei vielen Frauen mit BV treten erneut Symptome auf. Dies ist ein ernstes und andauerndes Problem und bedarf weiterer Untersuchungen.
  • Frauen mit BV brauchen mehr Behandlungsmöglichkeiten.

Um mehr über BV zu erfahren, schauen Sie sich bitte das folgende Video an und nehmen Sie an unserer BV-Umfrage teil.


Was ist eine bakterielle Vaginose? (Juli 2020).