Die Datierung hat sich in den letzten Jahrzehnten dramatisch verändert. Es ist nicht mehr so ​​weit, potenzielle Freunde durch Familie und Freunde zu treffen, sondern in eine Bar oder zu einem anderen Treffen zu gehen und eine Online-Dating-Site zu besuchen. Einem Bericht der Online-Dating-Branche zufolge haben im April 2011 weltweit fast 25 Millionen Menschen auf Dating-Websites zugegriffen.

Diese dramatische Verschiebung wirft viele Fragen auf. Ist Online-Dating eine gute Möglichkeit, einen Partner zu treffen? Ist es effektiver als die altmodischen Methoden? Ist es sicher und gesund? Woher weißt du, dass die Personen, mit denen du sprichst, wirklich die sind, von denen sie sagen, dass sie sie sind? Gibt es andere Risiken oder Nachteile?

Während Online-Dating Ihnen eindeutig mehr Zugang zu potenziellen Dating-Partnern verschafft und Sie einen ersten Eindruck von jemandem bekommen, bevor Sie sich entscheiden, sich von Angesicht zu Angesicht zu treffen, hat es einige Nachteile.


Das Reduzieren einer Person auf ein zweidimensionales Profil ist nicht dasselbe wie das tatsächliche Treffen mit jemandem, und die große Anzahl von Partnerbeschreibungen kann dazu führen, dass Sie potenzielle Partner objektivieren und sich möglicherweise nur ungern auf einen festlegen. Und wenn Sie lange Zeit online kommunizieren, bevor Sie jemanden treffen, haben Sie laut einer Analyse des Online-Dating im Journal möglicherweise die Erwartungen verdreht Psychologische Wissenschaft im öffentlichen Interesse.

Die von Dating-Sites verwendeten mathematischen Algorithmen können nicht wissen, wie Sie und ein potenzieller Partner im Laufe der Zeit wachsen und reifen oder wie Sie kurzfristig interagieren werden. Mit anderen Worten, sie sind nicht erfolgreicher als jede andere Datierungsmethode.

Trotzdem bleiben sie in unserer geschäftigen Welt äußerst beliebt. Wenn Sie Online-Dating ausprobieren möchten, finden Sie hier einige Tipps für ein sicheres und gesundes Online-Dating.


Kontaktinformationen nicht preisgeben.
Seien Sie beim Erstellen eines Online-Dating-Profils vorsichtig, welche Informationen Sie preisgeben. Halten Sie die Dinge allgemein und vermeiden Sie persönliche Kontaktdaten unter allen Umständen. Stellen Sie sicher, dass Sie eine seriöse Website verwenden, auf der Sie Daten wie Ihren vollständigen Namen, Ihre Telefonnummer, Ihre Adresse oder Ihre persönliche E-Mail-Adresse geheim halten können. Geben Sie in Ihrem Dating-Profil keine Informationen an, die es jemandem ermöglichen, nach Ihren Social-Media-Konten zu suchen und Sie durch diese zu verfolgen.

Seien Sie vorsichtig mit roten Fahnen.
Es gibt ein paar rote Fahnen, nach denen Sie Ausschau halten sollten, wenn Sie von Menschen hören. Vermeiden Sie Personen, die versuchen, sofort außerhalb der Dating-Site in die Kommunikation einzudringen. Sagen Sie, sie stammen aus den USA, sind aber derzeit im Ausland. Bitten Sie um Geld. Bitten Sie um Ihre Adresse, indem Sie Geschenke verschicken Häufige Grammatik- oder Rechtschreibfehler oder Links zu Websites von Drittanbietern. Wenn Sie etwas davon bemerken, blockieren Sie die Person und melden Sie sie.

Hör zu.
Stellen Sie Fragen - und stellen Sie sie dann erneut auf andere Weise. Sehen Sie, ob Sie die gleichen Antworten erhalten, auch auf einfache Fragen wie wo jemand aufgewachsen ist oder wo er arbeitet. Es ist möglicherweise nicht so einfach, Ehrlichkeit online zu messen wie persönlich. Seien Sie also neugierig und achten Sie darauf. Sie können auch jemanden mit einer Online-Suche auschecken, erhalten jedoch kein falsches Sicherheitsgefühl, wenn Sie keine Vorstrafen vorweisen können. Seien Sie immer vorsichtig, sei es online oder persönlich.

Planen Sie einen sicheren ersten Termin.
Nachdem Sie jemanden online kennengelernt haben, möchten Sie sich vielleicht persönlich treffen. Es gibt ein paar Regeln, die Sie immer für die ersten Termine einhalten sollten. Planen Sie zunächst, sich an einem öffentlichen Ort zu treffen. stimme niemals zu, zu jemandem nach Hause zu gehen oder jemanden zu dir einzuladen. Teilen Sie als Nächstes einem Freund oder Familienmitglied mit, wohin Sie gehen, und teilen Sie ihm alle Details zu Ihrem Datum mit, z. B. eine Telefonnummer oder einen Namen. Wenn Sie den Transport arrangieren, reisen Sie auf eigene Faust ab - lassen Sie sich nicht von der anderen Person abholen. So können Sie gehen, wann immer Sie möchten, zum Beispiel, wenn Sie keine gute Zeit haben oder sich unwohl fühlen. Seien Sie schlau über Alkohol. Es ist in Ordnung, etwas zu trinken, aber gehen Sie nicht über Bord. Dies wird Ihnen helfen, Ihren Verstand über Sie zu behalten.

Mach was sich richtig anfühlt.
Verwenden Sie Ihre Instinkte, um zu entscheiden, ob und wann Sie Ihre Beziehung auf die nächste Ebene bringen möchten. Wenn Sie sich wohl fühlen und der Beziehung Zeit zum Entwickeln gegeben haben, gibt es keinen Grund, sich vor einer Beziehung, die online begann, besorgt zu fühlen - viele Menschen finden Liebe auf diese Weise!


Soll ich ihm schreiben? 5 Tipps wann du ihm wirklich schreiben sollst! (September 2021).