Wütend. Es ist ein ziemliches Jahr her, nicht wahr?

Während Dinge wie Geldprobleme, Work-Life-Balance, Gesundheit und Gesundheitsfürsorge, Sex am Arbeitsplatz (oder außerhalb davon), alternde Eltern, Kinder, Geschwister und andere wichtige andere in diesem sogenannten Midlife immer Anliegen für uns waren, Dieses Jahr trumpft alle anderen (entschuldigen Sie das Wortspiel).

Deshalb ist es heute wichtiger denn je, auf unsere Gesundheit zu achten. Bei all dem Stress wird die Gesundheit oft vernachlässigt oder leidet darunter.


Es stimmt zwar, dass sich unser Körper mit zunehmendem Alter ändert, aber älter zu werden und mit Problemen umzugehen, muss nicht unbedingt bedeuten Nachgeben.

Zugegeben, es gibt Dinge, die passieren können, wenn Sie älter werden, aber mit ein wenig Aufwand können wir alle proaktiv sein und diese Änderungen verfolgen oder vermeiden.

Wenn es eine Sache gibt, die wir können sich alle einigen, wir wollen gesund, vital und fit bleiben.


  1. Wenn Sie aktiv sind, bleiben Sie aktiv. Das kann bedeuten, dass Sie Ihre Trainingsgewohnheiten ändern oder den Drehknopf herunterdrehen, damit Sie nicht verletzt werden. Und wenn Sie es nicht bereits tun, ist es nie zu spät, mit dem Training zu beginnen und davon zu profitieren. So setzen Sie Ihr Trainings-Mojo zurück.

  2. Konzentrieren Sie sich auf gesunde Ernährung. Beziehen Sie so oft wie möglich frische, ganze, ballaststoffreiche und weniger verarbeitete Lebensmittel in Ihre tägliche Ernährung ein. Essen Sie viel Obst und Gemüse und halten Sie Ihre Küche mit gesunden Optionen bestückt. Denken Sie daran, Ihre Portionen zu beobachten und die Hinweise zu lernen, die zu übermäßigem Essen führen. Erfahren Sie mehr über die besten Früchte zur Gewichtsreduktion.

  3. Genug Schlaf bekommen. Für die meisten Menschen bedeutet dies zwischen sieben und neun Stunden guten Schlaf pro Nacht. Wenn Sie es nicht bekommen, untersuchen Sie die Gründe warum. Erschöpft? Hier sind fünf einfache Möglichkeiten, um Ihre Energie zu steigern.


  4. Optimismus üben. Untersuchungen haben ergeben, dass Optimisten gesünder sind und länger leben als Pessimisten. Sie haben bessere Bewältigungsfähigkeiten, mehr Freunde und gehen besser mit Stress um. Identifizieren Sie Ihr negatives Selbstgespräch: Ersetzen Sie das "Ich kann das nicht ... ich bin nicht gut genug" durch positive Bestätigungen.

  5. Lach mehr. Lachen verringert Stresshormone und erhöht die Aktivität der Immunzellen, sodass Ihr Körper Krankheiten bekämpfen kann. Und ehrlich gesagt, wir machen nicht genug davon. Wenn wir lachen, fühlt es sich nicht so gut an? Finden Sie heraus, wie Sie in Ihrem Leben mehr Lachen bekommen.

  6. Schützen Sie sich vor der Sonne. Hautkrebs, Falten, vorzeitiges Altern und grauer Star. Genug gesagt. Verwenden Sie Ihre Sonnencreme mit Bedacht aus.

  7. Bleiben Sie über Ihre Vorsorgeuntersuchungen und medizinischen Untersuchungen auf dem Laufenden. Sie können Krankheiten erkennen, bevor Sie Symptome haben. Abhängig von Ihrem Alter sollten Vorsorgeuntersuchungen Brust- und Gebärmutterhalskrebs, Darmkrebs, Diabetes, Blutdruck, Cholesterin und Osteoporose umfassen.

  8. Nicht rauchen Dieser ist offensichtlich. Wenn Sie rauchen, hören Sie auf - dies kann Ihren Blutdruck und Ihre Herzfrequenz fast sofort senken. Innerhalb von zwei Wochen nach dem Aufhören verbessert sich auch Ihre Lungenfunktion.

  9. Ein gesundes Gewicht beibehalten. Übergewicht erhöht nicht nur das Risiko für Herzerkrankungen, Diabetes und Bluthochdruck, sondern belastet auch Ihre Gelenke übermäßig. Was steht Ihrem Gewichtsverlust im Weg?

  10. Setz dich weniger. Sport macht die negativen Auswirkungen des Sitzens nicht rückgängig (Entschuldigung!). Längeres Sitzen erhöht das Risiko für Gewichtszunahme, Krampfadern, Herzerkrankungen, Diabetes, tiefe Venenthrombose, Schlaganfall, Bluthochdruck und hohen Cholesterinspiegel. Stehen Sie auf und strecken Sie sich jede halbe Stunde; Greifen Sie nach unten, um Ihre Zehen zu berühren. Verwenden Sie für einige Zeit einen Stehpult.

Der vielleicht wichtigste Tipp von allen ist: Erwarten Sie nicht, Ihre Gewohnheiten auf einmal zu ändern. Nehmen Sie jeden Tag ein paar einfache Änderungen vor. Sie summieren sich im Laufe der Zeit und werden bald zu lebenslangen Gewohnheiten. Teilen Sie Ihre Tipps und einfache Änderungen in den Kommentaren unten.

Ich wünsche jedem von Ihnen ein frohes und gesundes neues Jahr. Ich weiß es zu schätzen, dass du hier bist!

Dieser Beitrag erschien ursprünglich auf mysocalledmidlife.net.


Die Wahrheit übers jung bleiben! - Wissenschaftlich belegte Tipps für ewige Jugend und Gesundheit (Juli 2020).